Frage von Fraenkie, 47

Ist das iPhone 5 s nicht ein Spitzengerät?

Wenn dem so ist, kann man doch getrost auf ein neueres Modell verzichten, oder ?

Antwort
von AGK82, 18

Solange das Handy funktioniert ist es nicht nötig ein neues zu kaufen.Das machen nur Mitläufer ohne Kopf zum denken.Hatte mir das Galaxy S 3 geholt wo es rauskam.2 Jahre später konnte ich mir wieder ein Handy für die Vertragsverlängerung kaufen.Hab ich noch mal das S3 genommen was bis heut noch geht.Konnte mir aussuchen ob ich das S5 für 550 Euro nehme, oder das S4 für 300 Euro.Und der im Laden wollte einfach nicht verstehen warum ich das S3 für 98 Euro wollte.Die Handy machen kein Unterschied ausser ein paar Kinderspielereien.Von daher kann man sich das Geld sparen oder was vernünftiges dafür holen.

Antwort
von Alessandro1999, 33

Ich bin ein Fan von Samsung, direkt auch weil Samsung für Apple die Hadware produziert.

Hatte leider nie einen Apple, entscheide selbst, dieser Marken kireg, dumme Frage :P

Aber bedenk, Handys werden entwickelt das die Software iwann dafür sorgt, dass du ein neues Handy kaufen musst.

Kommentar von AGK82 ,

Soweit ich weiß stellt Apple ab IPhone 5 selbst her.

Ich besitze immer noch ein S3.Und es funktioniert noch sehr gut.Also von daher kann er sich das Geld erstmal sparen.

Kommentar von Alessandro1999 ,

Ich habe ein s5 und bin auch sehr zufrieden.

Antwort
von Sarudolf, 25

Wenn du zufrieden bist, natürlich.

Teilweise wechseln auch Leute von deutlich älteren Smartphones auf die neusten. Stufe zu Stufe lohnt sich meistens nicht.

Antwort
von Sonnenstern811, 19

Der Rubel soll rollen. Es gibt halt Menschen, die stets alles Neue haben müssen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten