Frage von Bachdo33, 28

Ist das Internet langsamer, wenn ich einen zweiten PC per Lan-Verbindung an den Router anschließe?

Hallo, ich will mir demnächst einen Gaming-PC holen.Mein Vater macht sich aber sorgen, da er denkt, dass das Internet durch den zweiten PC langsamer wird da er seinen PC auch mit Lan-Verbindung angeschlossen hat.Ist das in der Tat so dass das dann langsamer wird?Denn wenn es langsamer wird, kann ich mir den nicht holen.Vorallem weil wir ne Bambusleitung haben, (vom Besten Netz!)

Antwort
von Neo127, 10

Wenn du nichts runterlädtst, zieht es logischweise auch nicht!

Wenn ihr beide viel zieht, wird die Geschwindigkeit für beide Halbiert, so das jeder die gleiche Geschwindigkeit hat!

Antwort
von 716167, 17

Alle am Router angeschlossenen Geräte teilen sich die Bandbreite des Internetanschlusses. Im schlimmsten Fall: Wird auf Gerät 1 ein grosser Download ausgeführt kann Gerät 2 durchaus in die Röhre schauen und nicht genug Bandbreite für Internetspiele haben.

Antwort
von Moyin, 19

Also so leid es mir auch tut, nachdenken schadet nicht.

Natürlich verbrauchen 2 laufende PCs mehr als einer.

Zwei Autos benötigen auch mehr Benzin als eines.

Wenn ein PC aus ist, verbraucht man nicht mehr. 

Kommentar von Bachdo33 ,

Aber wenn der eine in ist und der andere Off dann nicht, oder?

Kommentar von Bachdo33 ,

Ist wie beim Handy dass mit wlan verbunden ist

PS: Sorry dass ich so Inkompetent bin -.-

Kommentar von Moyin ,

Wenn einer off ist, kann er ja kein Internet klauen.

Ist wie ein Fließband mit Schokolade. Steht da eine Person und isst die, hat die Person 100% der Schokolade. Kommt aber plötzlich eine andere Person dazu, müssen beide sich die Schokolade teilen. Wenn jedoch Person eins doch nur 20% braucht (die ist auf Diät, also Googlet zB grad nur) kann die andere Person die anderen 80% sich nehmen wenn es die braucht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten