Ist das in Ordnung wenn man während man die Hausaufgaben macht Musik hört?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nein - auch wenn das ganze viele machen und hier bestimmt gleich jede Menge Antworten kommen, dass das doch völlig in Ordnung isei.

Die Grundlage jeder geistige Tätigkeit ist Konzentration, d.h. die Aufmerksamkeit ausschließlich auf eine Sache zu lenken, ohne Ablenkung von aussen.

Das muss man aber erst lernen, viele Leute können das gar nicht und behaupten, dass sie Hintergrundgeräusche brauchen, um sich überhaupt konzentrieren zu können. Das ist natürlich Unsinn, die halten einfach die Ruhe nicht aus, durch man gezwungen ist, sich nur einer einzigen Sache zuzuwenden.

Wenn man das nicht gelernt hat, nimmt man alles nur oberflächlich wahr, von allem etwas, aber nichts vollständig. Hausaufgaben sollte man deshalb ohne Hintergrundmusik und in Ruhe machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wen du musik hören kannst und dir gleichzeitig noch auf die hausaufgaben konzentriren kanst dann ja warum nicht ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du dich dabei auf die Hausaufgaben konzentrieren kannst... dann bitte! :) ^-^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es dich nicht ablenkt ja hab ich auch immer gemacht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es dir hilft, dann natürlich. ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hab ich immer getan und ich habe heute eine gute Arbeit und gute schulische Bildung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung