Frage von HILFEHELP31101, 23

Ist das in Jeder Familie?

Meine Mutter will nur das ich lernen, wie es mir seelisch geht ist ihr egal. Und manchmal sagt sie sie wünschte ich wäre nicht am Leben, sie würde es bereuen mich bekommen zu haben. Eigentlich tu ich so als würde es mich nich kümmern und dann regt sich Meistens die Situation ab, aber langsam nagt es an meinem Selbstbewusstsein. Ich habe wirklich das Gefühl sie will mich nicht, das ich nicht gut genug wäre.

Ist das normal das sie das sagen ? Was soll ich machen ?

Antwort
von habiibii0815, 14

Hey! Ich glaube das das mal gesagt wird kommt vor aber hast du deiner Mama mal gesagt wie sehr dich das verletzt wenn sie das sagt? Ich bin mir ziemlich sicher dass sie dich gerne bei sich hat und sehr dolle liebt. Sprich sie mal drauf an

Kommentar von HILFEHELP31101 ,

Ja, du hast recht. Sie weiß gar nicht wie sehr es mich verletzt

Danke 

Kommentar von habiibii0815 ,

Gerne <3 Hoffe du fühlst dich danach besser!

Antwort
von Goodnight, 14

Das ist ganz und gar nicht normal. Sprich mit einem Lehrer oder wende dich an den Schulpsychologen.

Antwort
von LilaBlume1, 23

Ne eig. Nicht hast du jemand den den du das alles erzählen kannst und vllt zu jemand kannst für ne Zeit damit deine Mutter sieht wie es ist ohne dich die wir bestimmt einsam seim

Antwort
von rehgiiina, 15

Offensichtlich seid Ihr BEIDE überfordert.

Wendet Euch an die Caritas oder das Diakonische Werk, um eine Familientherapie einzuleiten.

Kiddies in der Pubertät sind IMMER besonders empfindlich und gleichzeitig für ihre Umgebung sehr , sehr stressig, gestresste Eltern sind auch bei Überarbeitung und Überforderung zickig.

Du kannst alles etwas entschärfen in dem Du nicht nur Forderungen stellst sondern Deiner Mama bei der Bewältigung ihrer Aufgaben hilfst.

Du musst ihr aber auch klar sagen, dass ihre Äußerungen Dich sehr verletzen.

Ganz sicher liebt jede Mutter ihre Kinder - egal wie gestresst sie gerade ist und wie sie reagiert.

Vielleicht kann Dir jemand auf dem näheren Umfeld oder der Verwandtschaft zur Seite stehen.

Alles Gute.

Antwort
von beangato, 7

Das ist nicht normal.

Und ich denke, Du musst da raus. Wende Dich mal ans Jugendamt.

Das sagt keine Mutter:

sie wünschte ich wäre nicht am Leben

Kommentar von HILFEHELP31101 ,

Sie sagt mir sie liebt mich, das weiß ich. Aber immer öfters im Streit sagt sie das sie mich nie wollte

Kommentar von beangato ,

Und eben das ist das Unnormale.

Auch wenn Du in der Pubertät bist - sowas darf eine Mutter einfach nicht sagen.

Hab selbst 3 (jetzt erwachsene) Kinder - keins hat je solche Worte von mir gehört.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten