Frage von hannah1804, 57

Ist das in irgendeiner Form cheaten?

Spiele Pokemon AS. Ist das cheaten wenn ich mir mit der pokebank ein glumanda geholt hab? Bin noch im Storyteil

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Zukiakariko, 24

Hallo hannah,
es ist kein cheaten. Der klarste Beleg dafür ist, das es von Nintendo so ganz bewusst eingebaut wurde mit dieser Funktion. Wenn wir jetzt als Beispiel das Klonen nehmen, was durch die Art des Speicherns beim Tauschen genutzt wird, möglich wird. Das Klonen ist also nicht vorgesehen. Das transferieren zwischen den Spielen über Pokémon Bank is ganz genau so vorgesehen, also ist es in keinster Weise Cheaten. Völlig gleich an welchem Punkt in der Story der Spiele du diese Möglichkeit nutzt. Es is kein nutzen eines Schummelmoduls im Spiel oder das Ausnutzen eines Glitches oder Bugs. Sonst müsste man ja sagen, das auch die Pokis vom Traumradar gecheatet waren, und das ist ja auch nich der Fall.
Ich hoffe, ich konnte etwas Klarheit schaffen.
In diesem Sinne Zuki

Antwort
von Aang193, 57

Was soll daran cheaten sein? Soweit ich weiß ist ja die Pokébank dafür da, seine Pokémon zu transferieren. Ist doch in dem Sinne so, als würdest du von einem 3DS auf das andere tauschen.

Antwort
von Jordh, 12

Nein, das ist völlig legal. Eigentlich alles, was du allein über offizielle Software machen kannst, ist kein Cheaten (Lediglich der Klon-Glitch beim Tauschen ist Grauzone, aber letztendlich auch kein problem, da das geklonte Pokémon ein exaktes Duplikat eines legalen Pokémon ist).

Antwort
von Y0DA1, 30

Ja und nein


cheaten definitionen:
Als Cheat wird die Möglichkeit bezeichnet, in einem Computerspiel selbst oder durch externe Programme das Spiel in einer nicht dem gewöhnlichen Spielverlauf entsprechenden Weise zu beeinflussen.

es ist nicht im Spielverlauf vorgesehen, aber durch das Spiel selbst möglich

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten