Frage von amkdude, 154

Ist das in einer Schwangerschaft normal?

Ich bin schwanger und habe selsame Gelüste wie zB saure Gurken mit Nutella, Butterkuchen mit Senf oder Salami mit Erdbeerjoghurt. Außerdem habe ich extreme Lust auf sexuelle Aktivitäten. Ist das noch normal? Schadet Sex meinem Baby? Oder sollen wir lieber auf Analverkehr ausweichen?

Expertenantwort
von isebise50, Community-Experte für Schwangerschaft & Sex, 14

Im Verlaufe einer regulären Schwangerschaft besteht kein
wissenschaftlicher Nachweiß für negative Auswirkungen von Sex während
der Schwangerschaft. Ganz im Gegenteil, eine amerikanische Studie soll
sogar herausgefunden haben, dass es bei Paaren mit regelmäßigem Sex
weniger häufig zu vorzeitigen Entbindungen kommt. Nur wenn der
Muttermund verkürzt ist, bei Blutungen, vorzeitiger Wehentätigkeit und
vorzeitigen Blasensprung sollte man Rücksprache mit dem Frauenarzt
nehmen.

Also, viel Spaß und alles Gute für euch!

Antwort
von NicoleU, 79

Deine seltsamen Gelüste sind eher Klischee. Ich kenne wohl Schwangere die plötzlich etwas gerne mögen was sie vorher nicht mochten, aber ich kenne niemanden mit diesen seltsamen Lebensmittelkombinationen wie es in Filmen gezeigt wird.

Antwort
von winherbyx, 84

Ist normal, ist jedenfalls bei sehr vielen Frauen so. 

Anal besser nicht, die Gefahr einer Infektion ist zu hoch und gefährdet das Kind eher, als der übliche Koitus. Halt nur nicht mehr so heftig herzeln, wie vielleicht sonst.

Antwort
von MaraMiez, 79

Ist normal, schadet nicht.

Antwort
von Hochantenne, 7

Könnten wir ja bei einem Date bereden. Ich bringe auch einen Champagner mit Tabasco mit.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community