Frage von Anonymay64, 60

Ist das im Deutschen ein richtiger Satz?

menschen setzen vorurteile auf dich ohne deine geschichte zu kennen

Antwort
von rotreginak02, 23

Menschen haben Vorurteile gegenüber jemandem, ohne dessen Geschichte zu kennen.

Antwort
von Sally2000, 28

Menschen haben Vorurteile dir gegenüber, ohne deine Geschichte zu kennen - hört sich besser an, das andere klingt seltsam 

Expertenantwort
von adabei, Community-Experte für Sprache & deutsch, 22

Der Satz ist nicht richtig. Man kann keine Vorurteile "machen".

Mein Vorschlag:

Menschen bilden sich oft ein Urteil über dich, ohne deine Geschichte wirklich zu kennen.

Kommentar von rotreginak02 ,

inzwischen steht dort statt "machen" das Wort "setzen", was ebenso falsch ist.

Kommentar von adabei ,

Wir haben das wohl im selben Moment bemerkt. ;-)

Kommentar von adabei ,

Auch "Vorurteile auf jemanden setzen" ist kein Deutsch. (In der Frage wurde "machen" inzwischen verbessert, ob vom Fragesteller oder von jemand anderem weiß ich nicht.)

Antwort
von Berlikatze, 32

Menschen verbreiten Vorurteile über dich, ohne deine Geschichte zu kennen.

Antwort
von JOonasWOB, 28

Nein, selbst ,wenn man die Rechtschreibfehler außer Acht lässt,fehlt der "." am Satzende.

Menschen machen Vorurteile über dich, ohne deine Geschichte zu kennen.

Kommentar von adabei ,

Man kann keine Vorurteile "machen".

Kommentar von JOonasWOB ,

Ja stimmt, hatte es mit "sich von Vorurteilen frei machen" verwechselt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community