Frage von HaiLaxD, 59

Ist das Haarausfall oder nicht weiblich 14?

Hey, also erstmal ich bin ein Mädchen-14 und seit bisschen über einer woche stelle ich fest dass ich total viele haare verliere. Ich hab bis knapp unter die brust braune haare und mir ist aufgefallen wenn ich so dirch meine haare streiche kommen IMMER 2-5 haare raus, wenn ich gekämmt habe ganze büschel (manchmal bis zu 15 ) beim haare waschen verliere ich ca 20-30 und ich hab auch schon mal meine haare gezählt (klar geht nicht immer so genau weil man ja auch zb im bus welche verliert und ich komme immer so bisschen mehr als 100 haare. Überall steht über 100 haaren ist haarausfall und das macht mir einfach total angst.. Es ist auch kein haarabbruxh weil ich immer die Wurzel erkennen kann. Hatte bis jetzt immer silikon shampoo und habe jetzt auf logona gewechselt. Ausserdem fetten meine Haare in letzter zeit total. Kann das viellciht auch am "Fellwechsel" liegen? Es heisst ja so im Mai verlieren manche da mehr haare. Ich finde man erkennt (noch) keinen unterschied, also meine haare sind nicht dünner geworden oder so aber ich mach mir halt echt total gedanken kann an nichts anderes mehr denken.. Das macht einen halt immer so panisch wenn man durch seine haare geht und dann soviel in der hand hat.. Aber ich haba woegesagt auch dunkle lange haare da sieht das natürlich mehr aus, nichtsdestotrotz hab ich halt mal drauf geachtet und kann es seitdem nichtmehr ignorieren, und ich hab halt angst da es wirklich mehr als 100 haare sind die och am Tag verliere :/ nach einmal kämmen ist meine Börste ausserdem immer voll. Ich nehme nicht die Pille und meine Periode habe ich schon, wenn such seeehr unregelmässig (seit fast 4 monaten nichtmehr gehabt) Meint ihr das ist wirklich Haarausfall, oder eher sowas wie Fellwechsel oder vielleicht garnicht schlimm? Wäre echt nett wenn ihr antwortet, sorry dass es solange ist.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Vrenu, 42

Hey, das kann von der Pubertät kommen, meine Schwester hatte das auch.Hormone spielen verrückt usw.

Wenn du dich aber unwohl fühlst, würde ich auf jeden Fall zum Arzt gehen und das checken lassen.

Kommentar von HaiLaxD ,

Ist das dann wieder weggegangen? Und waren das auch mehr als 100 Haare? Danke für deine Antwort :)

Antwort
von yoda987, 26

In deinem Alter etwas ungewöhnlih.Könnte auch Zinkmangel sein...ich würde aber lieber zum Hautarzt gehen, denn irgendwann wenn du 30 - 35 bist sieht manes dann, dass suu dünnes Haar hast und bei Frauen sieht das echt komish aus.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community