Frage von molly116msp, 127

Ist das gut schminken mit 12, 13 Jahren?

Ich sehe älter aus als ich bin mit 12 hat man mich locker auf 14 geschätzt dementsprechend War auch meine Entwicklung also hab ich Pickel abgedeckt und was für augenringe benutzt, wimperntusche (nur manchmal) und leicht farbigen pflegestift für die Lippen nun wollte ich fragen ob das oke ist/war und ob ich das so weitermachen kann?

( ich habe mir beim schminken immer mühe gegeben und es sah wirklich nicht verschmiert oder so aus)

Antwort
von labertasche01, 67

Meine Mädels durften sich erst nach ihrer Konfirmation schminken. So mit 13-14.
Sie hatten aber keine Hauptprobleme. Da du es hauptsächlich zum Abdecken machst und sonst nicht übertreibst ( mächtig Lidschatten oder grellen Lippenstift) denke ich ist es ok.
Was sagen denn deine Eltern dazu?  

Kommentar von molly116msp ,

Meine Eltern sehen mich früh nicht wenn ich aus dem Haus gehe jedoch weiß ich das meine Mutter nix dagegen hat solange ich es nicht übertreibe

Kommentar von labertasche01 ,

Dann ist es doch ok. Alles Liebe!

Antwort
von Nordseefan, 29

Das man dich für NOCH Älter hält? Finde ich bedenklich. Muss doch als Kind nicht sein. Ok, nachmittags einfach mal ausprobieren oder so ist ok, aber nicht generell oder für die Schule finde ich

Antwort
von Chillyourbut, 44

Es ist dein Gesicht, dein Körper, deine Schminke, deine Entscheidung. Wenn du es so machen möchtest, dann ist es völlig okay und dann sollst du das auch so machen. Da braucht dir am Ende auch niemand hineinreden, schließlich bist du für dein Gesicht und dein Leben verantwortlich, niemand sonst. Liebe Grüße!:)

Antwort
von fannumberone, 59

Wenn du es nicht übertreibst und es nur zum abdecken der Pickel und Augenringe sind und nur Mascara, Lipgloss etc. hätte ich nichts dagegen denn es ist dein Gesicht du kannst damit anstellen was du willst und nicht was andere wollen, ich würde dir nur raten einen guten concealer zu benutzen und haut vor dem makeup reinigen mit waschgel etc. und immer gut abschminken.

Kommentar von DasPj ,

Yo. Wahrscheinlich. »Wenn du es nicht übertreibst und nur zum Abdecken der Pickel benutzt und Dies und Das und und und und die anderen 800 Schminkprodukte nicht vergisst und und und immer schön 8 20 Zentimeter dicke Schichten aus Schminke trägst, dann ist das gar nicht billig und schlampig und voll okay.«. Yo. Läuft, würde ich mal sagen. Vielleicht noch ein paar Schichten mit Zwiebeln dazu? Wie Shrek?

Kommentar von fannumberone ,

Was übertreibst du denn so das ist doch ihr Gesicht kann sie tun lassen was sie will wenns dir nicht passt dein Pech. Ich hab nur meine Meinung gesagt und wenn sie mit Pickeln unzufrieden ist darf sie die abdecken , wenn sie sich sowieso schon etwas schminkt dann lass sie , irgendwann fängt man an mit Schminke zu experementiern und selber heraus finden wie viel Schminke sie haben will.

Kommentar von DasPj ,

Ich und übertreiben? Ich habe lediglich deinen schwachsinnigen Kommentar fehlerfrei zitiert. Aber wenn man will, dass die restlichen paar Mädchen/Frauen,von geschätzt 4 Milliarden, auch wie die größten Schlampen durch die Stadt latschen, ist ok. Das hat schon nichts mehr mit Meinung zu tun. Die Veranlagung und die Gene der Menschen heutzutage sind einfach verdreckt wie deren Charaktere.

Kommentar von DasPj ,

deine schwachsinnige Antwort*, nicht 'Kommentar'. Mein Fehler.

Kommentar von fannumberone ,

Also gilt deiner Meinung nach jede Frau die sich schminkt als Schl*mpe? Du hast doch keine Ahnung wie manche wegen ihren Pickeln,Akne leiden und durch Concealer es verdecken und sich damit selbstbewusster fühlen und concealer tut man nur auf die pickel und nicht aufs ganze Gesicht wie Foundation also ist das nicht 800 kilo schminke, ich habe ihr auch geraten es nicht zu übertreiben und es ist ganz in Ordnung nur concealer zu verwenden um Pickel abzudecken. Ist zwar deine Meinung das du nicht Frauen magst die geschminkt sind , aber es ist dennoch ihr Leben, komm damit klar.

Antwort
von 2Lici7, 53

Ich mache das auch und bin erst 12. wenn dir jemand gesagt hat, dass es gut aussieht solltest du auf jeden Fall weiter machen. Wenn jemand schlecht darüber geredet hat solltest du vielleicht ein bisschen weniger auftragen. Wenn gar nichts gesagt wurde dann ist es den anderen vielleicht noch gar nicht aufgefallen, aber wenn du dich dadurch schöner fühlst solltest du es weiter machen. So mache ich das zumindest. Hoffe könnte helfen.

Kommentar von Chillyourbut ,

Warum sollte sie wenn es ihr gefällt und sie das so machen möchte auf Andere hören? Ist doch egal wie Andere über einen reden, wenn man Spaß dran hat dann go for it!

Antwort
von MxrinaFxshion33, 13

Meiner Meinung nach, ist dass dir allein überlassen. Manche sind eben frühreif. Außerdem finde ich, du sollst dass machen, was dir Spaß macht. Da kann man auf die Meinung anderer sche*ßen! Ich wünsche dir alles Liebe<3

Antwort
von KittyCat992000, 32

Du deckst ja nur Pickel ab. Solange du nicht aussiehst, als wärst du in den Schminkkasten gefallen, sollte das ok sein.

Kommentar von molly116msp ,

Ja meinte ich eigentlich mache ich nix mit "Farbe" nur zum abdecken und so

Antwort
von Sunnycat, 21

Pickel abdecken ist okay, aber Wimperntusche ect. finde ich mit 12/13 schon sehr früh.... Was sagen denn deine Eltern dazu?

Kommentar von molly116msp ,

das es oke ist da ich älter wirke ich tusche außerdem meine Wimpern nicht so stark

Antwort
von Majasoon, 15

Na klar. Das ist ha wirklich nicht viel und solange du dich wohl damit fühlst ist es oke. Deinen richtigen schminkstil wirst du sowieso erst finden wenn du älter bist;)

Antwort
von PrinceOfNoldor, 12

Warum soll schminken mit 12 schlimmer sein als mit 18, das kommt alles nur von falscher Moral die von vermeintlicher Unzucht spricht, ich persönlich finde Schminken aber allgemein nicht so toll, für mich hat das was von Selbstverleugnung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten