Frage von Anonymera, 241

Ist das gut bei ein Mädchen?

Hallo ich habe da mal eine Frage so ist es auch heute passiert
Als ich an der Haltestelle stand war so ein Mädchen wir mussten in den gleichen Bus sie saß vorne und ich an der Tür so das sie mich Sehr gut sehen konnte und ich sie auch und an der Haltestelle haben wir uns auch einmal angeguckt ( bis sie sich hingesetzt hat und konnten uns dann nicht mehr sehen ) aber im Bus wieder und dann noch einmal und dann habe ich sie immer wieder angeguckt aber sie hat dann nur noch weggeguckt ich meine das ist doch gut wenn sie wegguckt oder nicht weil sie weiß ja dann das ich die ganze Zeit gucke aber was meint ihr ? Und was meint ihr Mädchen ? Und kennt ihr auch sowas ? Ich finde sie hat mich irgendwie ignoriert um nicht auf zufallen aber vielleicht täusche ich mich ja auch

Antwort
von Wuestenamazone, 95

Also ich bin nicht von der schüchternen Art und hätte auch nicht weg gesehen. Aber vielleicht ist sie schüchtern. Oder sie hat sich geschämt

Antwort
von Liisamial, 107

Kommt immer drauf an. Wenn sie dich öfters kurz angesehen hat und dann weggesehen hat, dann hatte sie Interesse. Wenn sie dich nur angesehen hat und wieder weg, dann eher nicht.^^

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Date & Liebe, 21

Natürlich ist es dem Mädchen aufgefallen, das Du es anschaust und klar hat das Mädchen auch dich mal sozusagen kurz ins Visier genommen aber das war es dann auch schon gewesen und alleine daran lässt sich weder etwas positives für dich noch etwas negatives entnehmen. Es wird nun auf die sozusagen Annäherungsphase ankommen und da wirst Du derweil Du hier die Frage stellst, wohl auch den Anfang machen müssen. Versuche also das Mädchen in ein egal wie kurzes Gespräch zu verwickeln und ein Aufhänger dafür sollte sich doch noch finden lassen.

Antwort
von TimeosciIlator, 47

Du kannst es drehen wie Du willst. Nur weil sich Blicke treffen ist das weder positiv noch negativ. Die eine schaut weg, weil sie schüchtern ist (was Du ja logischerweise noch gar nicht wissen kannst), die andere, etwas forschere, wird Dir eher ins Auge schauen und vielleicht schaust Du dann weg ? :)

Am Ende geht es immer darum, ob man sich überhaupt irgendwie näherkommt. Das kann durch Zufall geschehen oder man wird gesprächsaktiv. Letzteres führt am ehesten zum Kennenlernen.

Antwort
von kritzelkratzel1, 75

Vllt bist du ihr nicht richtig aufgefallen und fand deswegen keinen Grund dich anzusehen oder sie fand nichts besonders an dir

Antwort
von Luciefer, 94

Ich als Mädchen mache das mit dem weg schauen wenn ich kein Interesse habe etc.
Bei einigen meiner Freundinnen ist das aber genau anders rum, das kommt auf die Person an und hat nicht immer viel zu sagen.

Kommentar von Anonymera ,

Ja so habe ich das auch ein bisschen gedacht

Kommentar von lenchen28041 ,

Bei schüchternen Mädchen ist das durchaus positiv da sie den direkten Blickkontakt versuchen zu meiden :)

Kommentar von Anonymera ,

Ja und sie hat manchmal auf ihr Handy geguckt und dann die ganze Zeit den Blick aus dem Fenster gehabt :P

Antwort
von kami1a, 11

Hallo! Spreche sie doch einfach mal an. Aber was hat das jetzt mit Fußball zu tun??

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort
von lenchen28041, 49

Lustig so einem Jungen bin ich auch erst begegnet:) War genauso wie dus beschrieben hast! Darf ich mal fragen welche Busnummer das war? ;)

Kommentar von Anonymera ,

Das war heute :D

Kommentar von TimeosciIlator ,

Tja, man sieht sich bekanntlich immer zweimal - vielleicht der Beginn einer kochenden Leidenschaft ? :-)

Kommentar von Anonymera ,

Hahah ich glaube nicht das sie das war das währe ja mega der Zufall :D

Antwort
von TheFreakz, 39

,,,, ..... ?? Die kannst Du gerne benutzen! Dann bekommst Du vielleicht auch mehr Antworten..

Antwort
von TailorDurden, 83

Nein, es ist nicht gut, wenn sie wegguckt. Normalerweise lächelt ein Mädchen lieb zurück, wenn sie dich auch toll findet. Sorry.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community