Frage von HopelessHannah, 41

Ist das Geschenk zu teuer bzw noch unpassend?

Hallo! Ich (18) habe meinem Freund, mit dem ich erst seit 2 Monaten zusammen bin zum 20. Geburtstag Kopfhörer um knapp 100€ gekauft. Ich kann es mir ganz gut leisten also mir fällt es nicht ins Gewicht aber viele meiner Freundinnen meinen, dass das zu teuer ist dafür, das wir erst so kurz zusammen sind.. Ich wollte aber keine billigen nehmen sondern eher bessere weil er auf sowas großen Wert legt und er ist es mir auch absolut wert aber ich bin trotzdem gerade ziemlich verunsichert ob das eine gute Idee war.. Was meint ihr?

Antwort
von maraaaaa, 23

Ich finde es auch nicht schlimm! Du kannst doch selber entscheiden, wie viel Geld du ausgeben willst und wenn er es dir wert ist, dann ist das doch vollkommen okay :)
Ich finde auch, dass die Dauer der Beziehung da keine große Rolle spielen sollte. Jeder wie er mag 😊

Antwort
von Vivibirne, 11

Solange du seine liebe nicht erkaufst und er das nicht ausnutzt dass du geld hast, finde ich das sehr aufmerksam :)

Antwort
von CAPTAlN, 23

Ein Geschenk sendet immer Signale. Vielleicht kommt es als sehr klammernd rüber, wenn du ihm was teures schenkst (aus der Annahme heraus, dass ihr sowieso lang zusammenbleiben wollt) und das macht deinem Freund möglicherweise viel Druck. Außerdem solltest du die Latte für zukünftige Geschenke nicht gleich mit dem ersten Geschenk so hoch legen ; )


Ich stimme also deinen Freundinnen zu.

Antwort
von Snowhaze22, 31

Ist doch kein Problem. Wenn du ihn gern hast dann schenke ihm das . Du kannst ihm auch ein Auto kaufen. No problem . Er würde sich freuen ...

Antwort
von conelke, 29

Das ist schon eine Menge Geld, aber wenn Du es Dir leisten kannst...Aber es kann natürlich sein, dass er meint, dass er Dir nun auch so teure Geschenke machen muss. Jedoch denke ich, jeder so wie er kann und wenn Du keine Erwartungshaltung an ihn hast, warum dann nicht. Er wird sich mit Sicherheit darüber freuen. Du kannst ihm ja sagen, dass Dir im Nachhinein Zweifel gekommen sind und dass Du nicht möchtest, dass er sich nun verpflichtet fühlt.

Antwort
von Mich32ny, 13

Es ist  dein Geld  .  Und dein Freund.  Du entscheidest  was du ihm käufst und wie viel du dafür  ausgeben  willst.  Ich finde  das kann dein Freundinnen  egal  sein.  

Antwort
von ErsterSchnee, 33

Ich finde es ziemlich übertrieben. Und es setzt ihn auch unter einen gewissen Druck.

Antwort
von Mikhi, 21

Ich finde das überhaupt nicht übertrieben. Einige Beziehungen sind nach 2 Monaten so fest wie andere nach einigen Jahren nicht. Wenn du ihn liebst, solltest du ihm schenken was du ihm schenken willst, zum Preis mit dem du leben kannst. 

Lass dir da nicht rein reden - wieso solltest du auch? du fühlst dich doch gut dabei?

Kommentar von CAPTAlN ,

Wenn sie sich dabei gut fühlen würde, würde sie nicht hier fragen

Kommentar von Mikhi ,

Sie fühlte sich anscheind gut, aber ihr wurde eingeredet das es falsch war.

Antwort
von EmreT77, 41

Ich finde, dass es auch zu teuer ist, denn man weiß ja nicht wie lange ihr noch zusammen bleibt, oder vielleicht wird er sich denken, das du eine Art "Goldgrube" bist und will mehr, verstehst du. Und zum Ausgleich muss er dir auch was schönes kaufen zum Geburtstag. Aber ein 100€ Geschenk ist noch etwas zu früh.
LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community