Frage von Icedsmoothie, 55

Ist das geringe Selbstachtung?

Ich habe wirklich keine Ahnung, was los ist, aber ich versuche es euch zu schildern: ich war gestern shoppen, und war in so Basic läden (H&M, Only, promod, etc...) da ich so gut wie kein Sommersachen besitze, wollte ich halt sehr viel einkaufen. Ich trage eigentlich gar keine kurzen Hosen, oder Röcke. Auch nicht im Sommer beim Sport. Nie. Ich wollte auch keine kurzen Hosen kaufen, sondern 2 lange, sommer-Shirts, Schuhe, halt eigentlich alles. Ich war in so vielen Läden, und hatte auch ein paar lange Sachen an, hauptsächlich Maxi Kleider, weil ich mir in meiner langen schwarzen Hose irgendwann meine Organe rausschwitze! Ich hab auch keine Hosen gefunden, weil es keine schönen gab, oder alles richtig hässlich an mir aus sieht!! :( auf jeden Fall sah keines der 10 Maxikleider oder langen Röcke andeutungsweise nicht schiße aus! Ich bin groß, sportlich, auf keinen Fall dick, aber es sah einfach nichts schön aus! Ich weiß nicht, was mein Problem ist, ich glaube meine "Selbstsicht" ist einfach viel zu kritisch... Ich finde meine Beine nicht schön, aber warum finde ich gar keine Klamotten?! Bei langen Röcken/ Kleidern sieht man noch nicht mal die Form meiner Beine?!?! Ich habe auch keine Schuhe gefunden, keine schöne sommerjacke, nichts! Kennt ihr das, und wenn ja, dass soll ich machen, ich habe nämlich eigentlich keinen Bock, mir stundenlang Kleider durch zu sehen, mit der Hoffnung, irgendwann etwas zu finden!!

Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich viel zu kritisch bin, weil alle meine "umfeldsmenschen" fragen, was da los ist, aber ich weiß, dass ich kein Bock darauf habe, 10 Mal tief durch atmen zu müssen, bevor ich auf der Umkleidekabine raus gehe, weil mich das iwie fertig macht, dass nichts an mir schön aus sieht!! Vielleicht liegt es auch an daran, dass ich mich nicht mit nicht perfekten Sachen zufrieden gebe. Dann lasse ich es lieber ganz sein, und bleibe in meiner langen Hose, in der man meine Beine nicht sieht...

Bitte verkneift euch dumme Kommentare...

Antwort
von Berlinfee15, 20

Hallo,

zum Shoppen gehört auch Freude, die ich in Deinem Text nicht finden konnte. Unzufriedenheit schreit, Entschlusslosigkeit reicht Dir die Hand und eigene Kritik macht Dich fertig.

Diese und andere Shops sind doch auch online zu erreichen, so dass Du Dich vorab genauer informieren kannst.

Danach wird sich in Deinem Kopf sicher schon `ne Vorstellung bilden, die Du gemeinsam mit einer Freundin in die Tat umsetzen darfst. Eine zweite Person gibt Dir nicht nur Tipps sondern bietet generell auch Unterstützung.

Zwischendurch ein kurzer Stop bei Kaffee, Cola, Eis und das Resultat am Ende des Shopping Tages zeigt so sicherlich mehr Erfolge.

Nicht immer reicht ein Tag aus um das gewünschte zu finden.

Wünsch Dir mehr Spaß beim Shoppen! Kopf hoch:)

Antwort
von DaniGGa3, 21

Du sagst das du groß bist, vielleicht liegt das daran. Wie groß bist du denn genau?

Ausserdem leidest du echt an mangelden Selbstbewusstsein. Vielleicht solltest du einen Psychotherapeuten aufsuchen, ich spreche aus Erfahrung. :)

Kommentar von Icedsmoothie ,

Wegen der Größe? Warum das? Also ich bin grade 14 geworden, und etwa 1,78m. Meine beste Freundin ist aber locker 5cm größer, und die hat jetzt nicht ne wirklich "bessere" Figur, und trägt was ihr gefällt...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community