Frage von leylaxlo, 91

Ist das Gerecht (Note)?

Hey ihr. Also wir bekamen heute unsere Klassenarbeit zurück. Ich hab eine 3- bekommen in Mathe obwohl ich JEDE Aufgabe richtig gemacht hatte außer zwei Aufgaben!! Sonst war alles richtig. Ich hatte von 44 Punkte 35 Punkte. Zudem mag mich der Lehrer sowieso nicht weil ich zu ruhig bin (ja sowas gibt es auch..).

Naja ich wollte fragen ob das gerecht ist das er mir eine 3- gegeben hat obwohl ich jede Aufgabe bis auf zwei Aufgaben richtig hatte und mir nur 9 Punkte fehlten?

Ich hab auch im Internet nachgeschaut bei so Seiten wo die Notentabellen sind und da stand das man da mindestens eine 2 kriegt. Stimmt das? Danke schon mal. :)

Antwort
von FataMorgana2010, 74

Im Prinzip (in den meisten Bundesländern, Schultypen und einzelnen Schulen) ist jeder Lehrer frei, wie er den Notenschlüssel für eine Arbeit wählt. 

Das hängt von vielen Sachen ab - wie schwer ist die Arbeit, wie schneidet die gesamte Klasse ab und und und. 

Ungerecht wäre es dann, wenn andere Schüler mit derselben Punktzahl eine andere Note bekommen hätten. Das wird aber kaum der Fall sein!

Antwort
von UweKeim, 91

Jeder Lehrer hat seine eigene Notentabelle. Es kann sein, dass man bei ihm eine 2 bekommt obwohl einem nur 1-2 Punkte fehlen. Sowas ist ungerecht aber daran kann man nichts ändern. Das nächste Mal weißt du, dass du wenn möglich die volle Punktzahl brauchst.

Antwort
von Loveschocolate, 64

Geh mal zu einem anderen Lehrer dem du vertraust und frag den mal, ob der mal mit deinem Lehrer reden kann. Ganz gerecht ist das nicht unbedingt.

Antwort
von NameInUse, 50

Wenn Du zwei falsch hast, die entsprechende Punkte geben, dann ist das eben Pech. Du hast weniger als 80% der Punkte erreicht.


Antwort
von schreiberhans, 47

dann frag den Lehrer nach dem Notenschlüssel

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community