Frage von xBorderlandsx, 109

Ist das gemein oder reagiere ich über?

Ich habe meinem Freund grad was erzählt und er dann nur so "des interessiert keinen, dass du des und des so und so machst" (abgekürzt) ich fand das irgenwie grad total assi von ihm und mich verunsichert und verletzt das iwie voll aber ich trau mich nix sagen, weil ich denke Fässer es eh ignoriert und net drauf eingeht. ... mach mir aber doch Gedanken, dass ich vllt überreagiere... wie seht ihr das?

Antwort
von Minischweinchen, 20

Hallo,

Du hast vollkommen recht, wenn Du über seine Worte verletzt bist und Deine Reaktion ist keinesfalls überzogen.

Es wäre was anderes, wenn Ihr so allgemein geredet hättet, jetzt z.B. über Politik und Du sagst, ich würde dies so oder so machen und Dein Freund hätte gesagt, das Du ja weißt, wie das ist, das da keine interessiert , was die Menschen, also auch Du willst, aber das ist ja wieder ganz was anderes und hört sich jetzt in Deinem Fall auch nicht so an!

Das nebenbei!

So , wie Du das beschreibst, so sollte kein Partner mit dem anderen sprechen, da dies einfach total gemein ist und auch respektlos, denn er sagt ja damit klar und deutlich, das es auch ihn nicht interessiert, wie Du was machst.

Wenn er wenigstens sofort nach diesem Satz gesagt hätte, das dies jetzt total blöd war und sich sofort entschuldigt hätte, das er dies nicht so gemeint hat, dann könnte man darüber hinweg sehen, aber so..... geht gar nicht!

Such nicht die Schuld bei Dir und vor allem, was ich grundsätzlich bei Euch als Problem sehe, das Du Dich eh schon nichts mehr sagen traust, weil er es eh ignoriert - auch dies ist eine Sache von Respekt.

Warum Du dir das gefallen lässt, ist nicht wirklich zu verstehen, denn was willst Du mit einem Partner, mit dem Du eh nicht reden kannst, der Dich und das , was Du zu sagen hast, einfach ignoriert, es nicht interessiert?

Ohne Reden und vor allem ohne Respekt für den anderen, kann eine Partnerschaft nicht funktionieren, außer der Partner hält sich immer zurück und sagt gar nichts mehr. Ist dann aber eine sehr einseitige Liebe.

Du solltest Dich selber viel wichtiger nehmen und Deinem Freund einfach mal klipp und klar sagen, was Du möchtest. Denn anscheinend weiß er genau, das er sich bei Dir benehmen kann, wie er will, Du schluckst es.

Möchtest Du wirklich einen Freund, dem Du nicht mal wichtig genug bist, das er mit Dir spricht und Deine Meinung akzeptiert?

Eine Beziehung sollte auf Vertrauen basieren, das ich meinem Partner alles erzählen kann und dieser mir auch zuhört, niemals meine Meinung abwerten würde, er mir Respekt entgegen bringt und auch mit mir redet und mich nicht einfach ignoriert usw.

Wenn Du Dich nicht wehrst, wird sich nie was ändern und Dein Freund wird Dich noch öfter beleidigen.

Du findest auch einen ganz anderen Partner, der Dir zeigt, was wirklich eine sehr schöne Beziehung ausmacht.

Liebe Grüsse- Du solltest wirklich diese Beziehung überdenken!

Antwort
von marenka111, 12

Hallo, also ich bin auch sehr empfindlich darin, wie man mit mir spricht. Aber trotzdem denke ich, wenn er sonst immer lieb und nett ist, solltest du das etwas gelassener sehen. Es kommt auch auf das Thema an, oder ein ähnliches, über das er sowieso eine andere Meinung hat und die hat er damit eben nochmal ausgedrückt hat. Aber selbst, wenn das nicht der Fall ist, glaube ich auch nicht, dass er dich verletzen wollte. Ich finde seine Äußerung sagt doch nur, wie er darüber denkt. Ich würde sie nicht so dramatisieren, sonst weiß er demnächst gar nicht, wie er sich ausdrücken soll, wenn ihm etwas nicht gefällt. Und keine Meinung zu haben, über dein tun und lassen, finde ich viel schlimmer.

Antwort
von DG2ACD, 15

Ich kann schlecht die Situation einschätzen. Ich habe Leute, mit denen rede ich im Spaß so, dass andere Zuhörer mit den Ohren schlackern.

Wenn DAS, was Du beschreibst, aber tatsächlich ernst gemeint ist...

Ganz ehrlich? Mit sojemanden wäre ich definitiv nicht mehr zusammen.

Antwort
von ChloeSLaurent, 21

Manchmal hilft das Prinzip der Verhältnismäßigkeit.

Klingt zwar blöd, ist aber hilfreich:

Schlaf mal drüber, gib Dir selbst erstmal so + / -  ca. 24 Stunden Zeit. Und wenn Du dann hinterher immer noch sauer bist, kannste ihn gern nochmal vorsichtig drauf ansprechen.

Ansonsten würde ich es strikt sein lassen/ ruhen lassen.

Kommentar von Minischweinchen ,

Wenn einer darüber nachdenken sollte, dann ja wohl der Freund der Fragestellerin. 

Wieso soll sie ihn vorsichtig drauf ansprechen oder es sein lassen. Hä??? Er hat sie verletzt und nicht einfach alles zu ignorieren.

Warum sollte sie Rücksicht auf ihn nehmen. Die Fragestellerin hat ja nichts falsch gemacht, sie will einfach darüber reden, weil dies nicht in Ordnung war!

Kommentar von ChloeSLaurent ,

Hey Du.

Ich verstehe deine Sichtweise und deinen Blickwinkel. So gesehen hast Du ja auch vollkommen recht.

Es gibt aber eben auch Situationen, da geht es nicht darum nachzugeben oder sich zurückzuziehen etc. - So war es von mir ja auch nicht ansatzweise gemeint - ich habe auf Deeskalation gesetzt.

Das Prinzip der Verhältnismäßigkeit trifft bei "xBorderlandsx", aus meiner Sicht, auf die Situation "gemein?" oder "überreagiert?" ganz gut zu.

So gesehen gings mir also darum, daß die Fragestellerin erstmal nur für sich selbst herausfinden kann, ob es gemein war oder ob Sie überreagiert.

Manchmal passiert es dann sogar, daß man über sich selbst bissl lächeln kann.

Was mir noch einfällt wäre, daß es womöglich der falsche Moment/ Zeitpunkt (heute früh zwischen 4 und 5 Uhr) gewesen sein könnte, wo sie die Frage gestellt hat. Stell dir mal vor, der Freund kommt von sich aus über den nächsten Tag auf die Frage seiner Freundin zurück und reagiert auf einmal völlig anders bzw. antwortet völlig korrekt.

Da man das vorher nicht wissen kann, ist aus meiner Erfahrung heraus, mal drüber zu schlafen oftmals extrem hilfreich, bevor man einen Streit vom Zaun bricht, der vielleicht nicht sein muß.

Das sind meine Gedanken und Hintergründe dazu.

Habe auch deine Antwort gelesen und finde deine Ausführung von der Seite völlig korrekt, wenn die Situation immer/ öfters/ dauerhaft auftritt - Wenn dem so ist, passt deine Antwort so, wie von dir geschrieben.

Ich selbst habs nur auf den Moment bezogen.

Hoffe, ist so ok für Dich erstmal.

Antwort
von Popcornio, 62

Es gibt Leute die das nicht ernst meinen bzw. ernst sagen aber sarkastisch meinen. Falls es dich stört sag es. 

Ruhig aber bestimmt aufmerksam machen was dir nicht passt. 

Wer den Mund nicht aufmacht bekommt keine positive Resonanz, da das Gegenüber ja nichts davon weiß.

Unter richtigen Freunden sollte so ein Thema eigentlich kein Problem sein.

Kommentar von xBorderlandsx ,

naja er ist mein fester Freund nicht ein Freund

Kommentar von Popcornio ,

Wenn er dein Freund ist wird er sicherlich verstehen wenn du ihm sagst was dir nicht passt. Ich halte zwar nichts von "Frauenlogik" wenn es nur um einen Satz geht der mal nicht volle Aufmerksamkeit an dich richtet, aber ansprechen kann man es. 

Kommentar von xBorderlandsx ,

naja aber sowas kann man au anders sagen darum geht es, nicht um Aufmerksamkeit. und als ich ihm darauf angesprochen hab hat er mich ignoriert -.-

Kommentar von Popcornio ,

Grundsätzlich finde ich sowas etwas überreagiert. Evtl. geht es ihm nicht gut, schlechter Tag oä.  Wenn er sonst liebevoll ist, reite nicht auf diesem einen Vorfall rum. Hat meiner Meinung nach auch immer etwas mit Alter, Reife und Verständnis zu tun.
Sprecht euch ruhig aus.

Kommentar von Minischweinchen ,

Das ist nicht überreagiert, denn so spreche ich nicht mit meinem Partner. Auch ein schlechter Tag sind da keine Entschuldigung. 

Antwort
von xVTSx, 53

Das ist definitiv nicht die feine englische art sein Desinteresse auszudrücken... ich hoffe er hats net so gemeint

Kommentar von xBorderlandsx ,

mich wundert es halt voll weil er sonst voll lieb und so ist

Kommentar von xVTSx ,

vllt schlecht drauf, oder gesprochen und das Denken davor vergessen? passiert mir auch manchmal :X aber ist echt komisch :/

Kommentar von Minischweinchen ,

Was ist daran so komisch?

Kommentar von xVTSx ,

weil "er sonst voll lieb und so" ist

Kommentar von xBorderlandsx ,

hab ihn gefragt und würde ignoriert, also ein versehen war es wohl nicht

Kommentar von Minischweinchen ,

Genau deshalb solltest Du auch nicht locker lassen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community