Frage von Carminefreggers, 85

Ist das Gehege von meinem Hamster artgerecht?

Hallo, habe gehört dass es hier Leute gibt die sich mit Hamstern auskennen. Recheucheur und Margotier heißen sie, glaube ich :D Naja egal.

Ich wollte fragen ob das Gehege für meine Hybridenomi Sunny ok ist, und ob ihr Kritik und Verbesserungsvorschläge habt.

Hier habe ich eine Beschreibung über das Gehege:

Das Gehege ist 130 x 60 x 55 groß. Einstreutiefe ist ca. 25 - 40 cm. Ich hatte mich so gefreut, zu sehen wie der Hamster sich nach unten buddelt, und ich dachte immer sie buddelt im alten Gehege aufgrund der niedrigen Einstreutiefe nicht, aber anscheinend ist sie wirklich zu faul dafür :D Ganz unten ist Leinenstreu, dann kommt ganz normales Streu und dann eine Schicht Heu und wieder eine Schicht Streu. Links hab ich etwas mit einem Holzbrett abgetrennt. In dem Holzbrett kommt noch ein Loch hinein, damit sie sich wohl nicht beim runtergehen verletzt. (Durch das Loch ist es um einpaar cm niedriger, da sie dafür dann nicht auf das Holzbrett steigen muss!) Ich weiß dass das Brett sehr hoch ist, jedoch habe ich wirklich viel Einstreu und sonst würde alles reinfallen. Die Fallhöhe ist dort 20 cm. Ist das ok? Dadrin ist das 25 cm Laufi von Rodipet und bisschen "Deko" :3

Das Haus ist selbst gebaut, hat 2 Kammern und wurde mit ungiftigen Farben für Babys angemalt. Darober ist ein "Heilkräuterbad" (Für alte Omis ;)) Von Rodipet für Sunny. Den Rest sieht man ja auf den Fotos. Der Sand ist ist einem Plastikbehälter, aber Sunny hat wirklich schon seid 5 Monaten ein Plastiksandbad (Im alten Gehege nur ein anderes aus Plastik) und hat noch nirgends dran genagt. Wenn sie es jemals einmal annagen würde, würde ich es gleich rausnehmen.

Fotos sind unten! Danke an alle :)

Antwort
von Bananenstaude28, 37

Hallo Carminefreggers :) ,
Ich finde es toll, das Du dir darüber Gedanken machst ! :)

Meiner Meinung nach hat das Gehege eine recht gute Größe.
Bitte denke daran, dass ein Hamster nie in ein kleineres Gehege als zuvor, sondern immer in ein Gehege mit denselben Maßen oder größer umgesetzt werden sollte:).

Ich finde es toll dass Du so hoch eingestreut hast und deiner Hamsterdame obwohl sie scheinbar nicht buddelt, dennoch die Möglichkeit zum Buddeln anbietest ! :)

Die Fallhöhe ist meiner Meinung nach jedoch zu hoch. Soweit ich das weiß dürfte diese nur maximal 15 cm an Höhe betragen. Ich würde diese an Deiner Stelle etwas herunterschrauben auf 15 cm oder am besten noch niedriger ( 10 - 5 cm) , sie ist ja nicht mehr die jüngste ;) .

Die Laufradgröße ist auch in Ordnung, da brauchst du dir auch keine Gedanken machen :) . Auch hast du ein artgerechtes Mehrkammernhaus, was ich auch toll finde ! :D (Kleiner Hinweis, falls du das nicht schon weißt: Achte bitte darauf das Mehrkammernhaus und das Sandbad (generelle Einrichtungsgegenstände bei denen Unterbuddlungsgefahr besteht) auf Stelzen zu Stellen sodass diese nicht unterbuddelt werden können und Deinem Hamster versehentlich auf den Kopf fallen :) )

Zu dem Plastikbehälter würde ich mal sagen, ist es ok ist solange deine Hamterdame nicht daran knabbert. Ich persöhnlich würde es jedoch aus Sicherheitsgründen durch eine Auflaufschale ersetzen aber was Du tust und wie Du Dich entscheidest ist und bleibt natürlich Dir überlassen :). Wichtig ist bei Plastik allerdings noch, dass es nicht Splittert! :)

Zu dem "Heilkräuterbad" kann ich mich nicht äußern, da ich bisher noch nicht davon hörte und ich auch keine Informationen darüber habe.

Ich persöhnlich finde deine bisherige Gehegegestaltung sehr gut:).
Was Du noch in Dein Gehege stellen könntest wären weitere Versteckmöglichkeiten wie z.B. aus Keramik, die im Sommer eine zusätzliche Kühlungsmöglichkeit für den Hamster bieten. 

Darf ich Dich noch fragen welche Erde Du für den abgetrennten Bereich verwendet hast ? :) Falls! es normale Blumenerde ist bitte ich Dich diese zu entfernen , da dort eventuell Dünger enthalten ist, der giftig für Hamster ist oder (auch in ungedüngter) Blumenerde oft Schimmelpilze und ähnliches enthalten sind, da diese Erde ja nicht dazu gedacht ist, dass Hamster darin buddeln.

Sonst finde ich dein Gehege liebevoll eingerichtet und denke, dass deine Hamsterdame eine menge Spaß daran haben wird. :)

Ich hoffe ich konnte Dir ein wenig behilflich sein :) .

Liebe Grüße,
Bananenstaude28


Kommentar von Margotier ,

Super Antwort, da kann ich mir viel Tipperei sparen :-)

Kommentar von Bananenstaude28 ,

Danke ! :)

Antwort
von Mell1990, 34

Ich finds toll :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community