Frage von pewdiecuts, 96

Ist das gefährlich? Bitte antworten?

Hallo kennt ihr die Listerine Mundspülung? Ich habe sie benutzt und sie ist ausgelaufen. Hatte alles an den Händen. Hab mir die Hände kurz abgespült ohne Seife. Danach habe ich einen Tampon eingeführt. Hab vergessen die mundspülung mit seofe wegzuwaschen. Hab mich da unten noch mal mit seife abgeduscht. Passiert mir was schlimmes?

Antwort
von Kanera12, 32

Mindspülung sollte nicht in die Vagina, dort sind viele wichtige Bakterien und deine Scheidenflora kann davon gestört werden. Aber solange du nicht dein Tampon erst in die Spülung tauchst bevor du es dir einführst brauchst du dir keine Sorgen zu machen :) da passiert ganz sicher nichts!

Kommentar von pewdiecuts ,

Danke das beruhigt mich:)

Antwort
von JungleMusic, 21

Mach Dir keine Sorgen, da kann nichts passieren! Die Schleimhäute in der Scheide tun gute Arbeit, um damit klarzukommen.

Es scheint ja nicht der Fall zu sein, aber sollte es unangenehm brennen, kannst Du auch ein Sitzbad machen, um Rückstände rauszuspülen. Ansonsten brauchst Du Dir aber wirklich keinen Kopf zu machen. Alles gut. ;)

Antwort
von Ronja2794, 11

Solange deine Flasche Listerine "beim benutzen" nicht direkt da unten ausgelaufen ist, kann nichts passieren ;) 

Antwort
von HeikeElchlep1, 46

Nein, wenn nix brennt ist alles gut

Kommentar von pewdiecuts ,

Und wenn doch?

Kommentar von HeikeElchlep1 ,

Was wenn doch? Wenn es bisschen brennt? Da passiert auch nicht viel, du hast dir ja die Hände abgespült

Antwort
von Inked95, 40

Nein, natürlich nicht :-D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten