Frage von Junibe, 60

Ist das Gedicht gut geschrieben?

Ich schreibe so liebend gerne Gedichte über meine Gefühle, dennoch weiß ich nicht, ob das Gedicht gut geschrieben ist. Meine Familie und Freunde sagen, dass es gut ist. Aber ich weiß nicht ob sie es nur sagen um mich nicht zu verletzen. Wie findet ihr es? Kann ich was verbessern? Danke im voraus:)

Bitte geh nicht

Du kanntest uns gut, Ich mochte dich sehr, Du schenktest uns Mut, Auf einmal nicht mehr.

Du bist verschwunden, Ich glaube es nicht, Wir waren verbunden, Es erlosch das Licht.

Du gibst mir noch Glauben, Du gibst mir Inspiration, Es flattern die Tauben, Unverkraftbare Emotion.

Ich lass dich nicht los, Ich lass dich nicht gehn, Der Schmerz ist groß, Bitte bleib stehn.   

Antwort
von ralphdieter, 8

Die Metrik (betont/unbetont) holpert an vielen Stellen. Die erste Strophe läuft noch glatt nach dem Schema "- + - - + (-)", aber dann:

Du bist (-) verschwunden, — (jetzt/nun)
Ich glaube es nicht,
Wir waren verbunden,
Es erlosch das Licht. — erloschen das Licht.

Du gibst mir noch Glauben,
Du gibst mir Inspiration, — und Inspiration,
Es flattern die Tauben,
Unverkraftbare Emotion. — zuviel Emotion.

Ich lass dich nicht los,
Ich lass dich nicht gehn,
Der Schmerz ist (-) groß, — (so/zu)
(-) Bitte bleib stehn. — (Ach,)

Meine Verbesserungen sollen nur den "richtigen Takt" zeigen. Es bleibt Dir überlassen, bessere Formulierungen zu finden. Aber manchmal hilft nur, das ganze Reimpaar auszutauschen.

Allerdings halte ich das gewählte Versmaß für ziemlich unglücklich gewählt. Beim Rhythmus

  ta-ram-ta ta-ram-ta,
  ta-ram-ta ta-dah,

denke ich an eine Bauernhochzeit und Walzer. Das war vermutlich nicht Deine Absicht.

Antwort
von SaraWarHier, 26

Irgendwie ist das ein wenig langweilig mit dem Kreuzreim...Auch hast du in der letzten Strophe zwei Verse aus einem Lied geklaut, so wie es aussieht. 

Es besteht in meinen Augen auf jeden Fall noch Verbesserungsbedarf.

LG

Kommentar von Junibe ,

Welches lied? sorry. muss ein Zufall sein

Kommentar von SaraWarHier ,

Hat mich sofort an dieses Lied erinnert (wenn auch nicht Wort für Wort)

http://www.songtexte.com/songtext/gestort-aber-geil-and-koby-funk-feat-wincent-w...

Antwort
von EleyaSolyn, 13

Ich denke, dadurch dass du nur Kreuzreime verwendest wirkt das Gedicht ein bisschen langweilig und unprofessionell, aber du hast Potential! Versuche die Verse zu verlängern, bau vielleicht mal andere Reimsorten ein, wie Paarreime oder umarmende Reime und ich bin mir sicher, dass deine Gedichte echt gut werden können.

Lg

Kommentar von Junibe ,

danke. endlich mal eine hilfreiche antwort:)

Antwort
von knox21, 19

Ist noch nicht ganz rund.

Kommentar von Junibe ,

Wie meinst du das?

Kommentar von knox21 ,

Ich meine, dass du noch etwas dran arbeiten musst, weil das noch nicht alles ganz passt.

Kommentar von Junibe ,

Ja ok danke. irgendwie war es klar, dass es schlecht ist.

Kommentar von knox21 ,

Es ist nicht schlecht - nur noch nicht fertig!;)

Antwort
von Claire333333, 4

Hallo erst einmal.

Ich glaube nicht dass ich dein Gedicht jetzt analysieren sollte,

aber ich muss sagen es trifft auch auf den Alltag zu allerdings auch auf

unbekannte Sachen und private Erfahrungen. Und es ist sehr emotional!

Man kann vieles daraus interpretieren und erkennen, vor allem 

weil ich auch Gedichte liebe und vor kurzem erst das Gedicht ´´loslassen...´´ geschrieben habe.

Würde mich über eine Freundschaft freuen dann können wir gegenseitig unsere Gedichte lesen. Ich schreibe auch Geschichten ^^

Also wenn du Lust hast, frag mich ein an und schick mir eine Freundschaftsanfrage ^^ Würde mich echt freuen!

Claire333333

Ps: Das Gedicht ist echt sehr schön <3

Antwort
von HatetMisanthrop, 19

Bisschen Maus-Haus und schon gehört aber sonst: gut

Antwort
von fserenade, 21

Gefällts dir?
Wenn dir dein Gedicht gefällt und es so ist, wie du willst, dann ist es gut.

Antwort
von Sauperle, 18

Vom reimen her, zumindest fasst. (könnte also noch etwas besser werden)

Aber der Inhalt! Den finde ich auf alle Fälle mal erwähnenswert! Warum?

Weil ich da einen Missbrauch an dir sehe!

Kommentar von Junibe ,

hä? Warum missbrauch?

Kommentar von Sauperle ,

In etwa 20 Jahren wirst du vielleicht verstehen was ich meine. Könnte aber auch 40 Jahre dauern.

Wenn du Glück hast, wirst du es nie erfahren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten