Frage von XVVZX, 81

ist das für einen teilzeitjob ein guter Verdienst?

Ich gehe 20h in der Woche arbeiten und verdiene ca so 950-1050 Netto, was je nach Spätzulage variiert. Ist das ein guter Verdienst oder eher weniger??

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von fluffiknuffi, 35

Das sollte man immer in Relation sehen. Für einen Top-Manager sicher nicht. Für den Durchschnittsdeutschen würde ich sagen: Ist okay, also "befriedigend" als Schulnote ausgedrückt. Manche verdienen mehr, andere weniger. Ich persönlich wäre was den Stunden(netto)lohn angeht zufrieden wenn ich ab morgen deinen Job machen könnte. :)

Antwort
von Arcizzle, 48

Grundsätzlich ist das erstmal nicht sooo schlecht. Ich hätte in etwa auch so um den dreh rum, wenn ich mein Gehalt auf eine 50% Stelle beziehe.

Aber ein Hintergrund, was du machst, wieviel Berufserfahrung du schon hast,... wäre ganz gut. Dann kann man vielleicht eher sagen, ob das gut oder schlecht ist. Kommt ja auch leider bischen auf die Branche an.

Antwort
von alfd18, 50

Kommt auf die Arbeit an, aber ich finde es gut. Bei meinem Teilzeitjob arbeite ich mehr und verdiene weniger.

Antwort
von qweert, 46

Definitiv, das sind ca. 12,50 € pro Stunde Netto. Damit verdienst du mehr als manch ein Geselle.

Antwort
von Chris1480, 45

Sehr gut.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community