Frage von janabiedermann2, 29

Ist das Freundschaft oder gar liebe?

Ich habe vor paar Tagen in der Uni einen Jungen kennengelernt. Wir kommen gut miteinander klar. Er ruft mich an und fragt wo ich bin. Dann wollte er mit mir und eine Freundin treffen. Meine Freundin hat keine Zeit also bin ich alleine mit ihm zu einem Festival gegangen. Wie haben viel geplaudert. Er war sehr fürsorglich, hat gefragt, ob ich Wasser trinken möchte oder auch beim Straßenüberqueren war er sehr sorgsam. Er sagte zu mir oft: Wenn ich dich früher kennen würde, dann würde ich nicht zu anderen Veranstaltungen in der Uni gehen, um Leute kennenzulernen. Auch sagte dass er gerne die Städte um unsere Uni kennenlernen möchte und angeblich geht keine mit. Aber er hat viele Freunde ( Jungs ) in seinem Studentenheim. Er fragt wieder um ich was nächste Woche machen möchte. Ich habe aus Freundlichkeit ja gesagt. Ich möchte aber nur Freundschaft nicht liebe. Für mich sieht es nach Andeutungen in Richtung liebe aus. Was denkt ihr ?

Antwort
von micompra, 13

wenn er ok ist geh noch ein paar mal mit ihm aus. es wird sich dann schon zeigen ob er sich dir definitiv anähern möchte

Antwort
von SmithyK, 8

Das ist möglich, aber mach ihm ja keine Hoffnung.  Wenn du nichts von ihm willst. Lg

Antwort
von Timh2512, 3

Der will Freundschaft

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten