Frage von Streichler, 173

Ist das Foto einer Bär Attacke echt oder ist das ein Fake?

Hallo,

ich bin gerade durch Zufall auf eine Seite weitergeleitet worden in der von einer Bär Attacke berichtet wird.

Der Mann hat die Attacke überlebt, das Foto sieht aber nach Fake aus.

Deshalb meine Frage: Ist das Foto echt oder ist das ein Fake?

Achtung!! Das Foto ist fürchterlich und man sieht sehr viel Blut!!! <<

Foto und Bericht: http://dailygore.com/tag/bear-attack/

Antwort
von voayager, 23

Iss gefaked, schon weil keine tiefen Schlitz, - und/oder Bißwunden zu sehen sind, stattdessen aufgequollene Fleischmasse im Übermaß.


Antwort
von Nightlover70, 44

Ich halte das 100% für gefakt.
Die Pose und auch alles andere an sich past nicht.

Antwort
von iDreamless, 47

Ich kenne mich mit Maskenbildnerei gut aus und könnte sowas problemlos auch schminken.
Dieses Foto ist ein Fake. Man kann ein wenig die Ränder des Wachses für die Wunden erkennen und auch das Blut hat keine natürliche Farbe. Wenn man auf die Kleidung guckt, sieht man, dass dort kaum Blut ist, was unmöglich wäre, bei einer Wunde diesen Ausmaßes.

Antwort
von Tybald89, 35

Wenn ein Mensch keinen Schädel hat, dann ist das echt.

Ein bisschen wenig Blut ist's auch auf der Kleidung.

Antwort
von Snaaz, 55

Das ist 120% fake,entweder hat der mann ganz knapp überlebt und starb ein wenig später danach,oder es ist fake.
es gint heutzutage so extrem gute auch professionelle "Schminker" die das so aussehen lassen können.

Antwort
von PascalJerome, 44

Keine Ahnung.. aber aus dem Bauchgefühl heraus ein 100 %iger Fake... wer würde ein Foto schießen, wenn er so eine verletzte Person vor sich hat? Ich glaube ehrlich gesagt, dass selbst der abartigste Sadist (der immerhin auf solche Touren mitgeht) kein Foto machen würde, sondern anderes zu tun hätte.

Kommentar von Streichler ,

Stimmt ja, das klingt logisch.

Kommentar von Extrawissen ,

Es gibt genug Gaffer denen likes und co wichtiger sind als Ersthilfe!

Kommentar von PascalJerome ,

Ich glaube es trotzdem nicht. Diese Person auf dem Bild würde mit so einer Verletzung sicherlich nicht auf dem Unterarm abstützend posieren sondern halbtot am Boden liegen.

Und nur weil ein Glenn Bohn im April von einem Bären attackiert wurde, heißt das längst nicht, dass dieses Bild auch Glenn Bohn zeigt.

Antwort
von Redwolf01, 83

fake. nach einem bären angriff sitzt du bestimmt nicht mehr aufrecht und erst recht nicht bei so einer verletzung.

Antwort
von Damager1991, 95

Wow sieht ziemlich heftig aus. Aber ich kann mir gut vorstellen dass es kein fake ist 

Antwort
von KimmMarley, 3

haha "bearly survived"

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community