Frage von x0Milly0x, 101

ist das fett oder nur wasseranlagerungen?

hey

ich habe gestern ein becher ben and jerrys gegessen und eine portion nudelauflauf. nun habe ich herute morgen 0,7kg mehr auf der waage. sind das wasseranlagerungen oder schon fett? und was könnte ich tun damit morgen auf der waage die 0,7kg nicht mehr angezeigt werden? sollte ich heute nichts essen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Raffaellol, 26

Ziemlich sicher Wasser. 1kg Körperfett besteht aus 7000kcal, das heißt um 1kg Fett zuzunehmen musst du 7000kcal im ÜBERSCHUSS sein. Jeder Mensch hat einen täglichen kcal-verbrauch.

Nehmen wir an deiner liegt bei 2000kcal täglich. Um ein 1kg Fett zuzunehmen, müsstest du daher an diesem Tag 9000 kcal zu dir nehmen. Davon bist du mit deinem Nudelauflauf und deinem Becher Eis meilenweit entfernt, von daher keine Sorge ;)

Antwort
von CJoe78, 35

Ob du davon zugenommen hast, ist eine Frage deines Kalorienbedarfs. Liegen die konsumierten Lebensmittel über deinem Gesamtkalorienbedarf, nimmst du zu. 

Man nimmt nicht von heute auf morgen zu, sondern es handelt sich um eine langfristige Tendenz. Wenn du ständig mehr isst, als du an Kalorien benötigst.

Schwankungen von 2-4 Kilo sind auf der Waage ganz normal, da Mageninhalt, Darminhalt und Wassereinlagerungen sich ständig verändern. 

Ein besseres Maß für eine ungünstige Zunahme ist deine Hosengröße. 

Wird die Hose eng, hast du an Fett zugenommen. Wird die Hose weiter, hast du an Fett abgenommen. 

Wenn man also merkt, das die Hose drückt, sollte man gegensteuern und seine Ernährung sowie den Sport anpassen.

Antwort
von Wonnepoppen, 48

Das ist kein Grund heute nichts zu essen!

Beweg dich u. mach Sport, dann sin die 700 g bald wieder unten!

wie alt bist du, wie groß u. was wiegst du?

Kommentar von x0Milly0x ,

16 // 1,57m // 57kg

Kommentar von Wonnepoppen ,

Danke!

Antwort
von DieTrulla, 61

Dass gewisse Schwankungen des Gewichts völlig normal sind und es daher keinen Sinn macht, sich täglich (schlimmstenfalls sogar mehrfach) zu wiegen - das weißte aber, ja?! ... '-_-

Antwort
von chrisi565, 50

Wenn du auf die Toilette gehst bist du plötzlich wieder leichter, warum muss ich glaub ich nicht erklären, das Gewicht schwankt immer im 2kg Rahmen.trinkst du 1 liter wasser bist du ca. 1kg schwerer, gehst du anschliessend aufs klo sieder leichter usw.

Außerdem was ist an 0,7 kg schlimm? Verteilt auf den körper ist das gar nix

Antwort
von Stahlregal, 37

Wenn du morgen dein gewicht nicht sehen willst, dann halte die fern von waagen.
Aber ganz ernsthaft. Klar haben eis und auflauf viele kalorien und setzen auf die nacht gerne als fettpolter an. Wassereinlagerungen gibt es im verlauf des tages vermehrt am nachmittag und abend.

Kommentar von x0Milly0x ,

also ist das fett?

Kommentar von xellixelli ,

Nein ist es nicht!! du musst am tag 9000 kcal essen um 1 Kilo zu zunehmen!!das ist Wasser und eht auf der Toilette weg.

Kommentar von x0Milly0x ,

muss man am tag nicht 7000kcal und nicht 9000kcal überschüssige kalorien zu sich nehmen um ein kilo zuzunehmen?

Kommentar von xellixelli ,

Im übrigen habe ich heute AUCH Wassereinlagerung en und schaue aus wie eine Kartoffel!!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten