Ist das Fair (Beschreibung)?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

wieso sollte das unfair sein?  ich glaube kaum, dass ihr 24h pro tag mit dieser hausarbeit beschäftigt wart. dementsprechend kann man auch für andere fächer etwas tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt viele Dinge, die man in der Schule als unfair empfindet, die aber dennoch rechtens sind.  Das war schon immer so und wird auch immer so sein. Trotzdem kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass man in zwei Wochen Ferien so dauerhaft mit einer Hausarbeit beschäftigt ist, dass keine Zeit fürs Lernen bleibt.  Abgesehen davon seid ihr nicht mehr in der 6. Klasse sondern in der 10. Da sollte man eigentlich die Jammerphase "Darf der Lehrer das" bereits überwunden haben. Dass die Abschlussklasse kein Pipifax ist, dürfte jedem klar sein. Nicht mehr lange und ihr habt die Schule hinter euch und geht in die Ausbildung. Und dann?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PayamNeu
31.10.2016, 13:50

Wann habe ich gefragt, ob der Lehrer es darf ? Jetzt vergesst doch mal gottverdammt das gesetzt und denkt mal an die Moral bzw. ob es fair Ist!

0

Ich denke mal man sollte den Schulstoff zu jeder Zeit ganz gut beherrschen und für eine Klassenarbeit nicht erst 5 Tage lernen müssen.

Ich denke es geht - speziell in der 10. Klasse - nicht darum, dass Lehrer fair sein müssen und den Schülern immer genügend Zeit lassen müssen.

Im Berufsleben wird eben auch nicht immer alles angekündigt. Und du bist nur in der Schule um dich auf das Berufsleben vorzubereiten. Wozu auch sonst.

Lerne mit solchen Situationen zu Recht zu kommen und vor allem effizient zu lernen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hausarbeit UND Vorbereitung auf eine Englischarbeit in der Ferien. Wo ist das Problem? An der Zeit kann es nicht liegen. 

Um deine Frage z beantworten: ja, es ist fair. Immerhin wusstest du es. 

die neutral sind und die Sicht aus dem Lehrer und die Sicht aus den Schülern vergleichen

10. Klasse Realschule? Und den Konjunktiv noch nicht gelernt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schlechte Koordination der Lehrer eben; aber vielleicht weiß der eine nicht, was der andere tut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar hätte Sie die Arbeit später ansetzen können, aber auch Lehrer müssen sich an Ihre Lehrpläne halten und schauen das Sie die Arbeiten so verteilen das es eben gut aufgeht und nicht zu viel Stoff mit dazu kommt!

Wenn deine Lehrerin also die Arbeit für diesen Tag angesetzt hat dann ist das eben so!

Und lernen kann man auch trotz einer Hausarbeit =)

Das ist keine Ausrede, sorry!

Grüße,

iMPerFekTioN

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?