Frage von Mert06, 67

Ist das erlaubt oderr nicht ( schule)?

Undzwar ist meine frage, wir haben alle zwei wochen religion. Weil wir gerade und ungerade wochen haben. Ich habe 1x in religion gefehlt wurde auch entschuldigt. Jedoch hat dieser lehrer mir 1 note abgezogen von 1 fehltag, weil wir halt nur alle 2 wochen religion haben. Bekam statt einer 2 ne 3 unf melden tue ich mich auch ( er verteilt schon so 2 er wenn man ruhig ist und sitzt). Meine frage ist das erlaubt ich mein hallo nur 1 fehltag und dad von einem halben jahr.

Antwort
von datboi1, 32

Wen der fehltag entschuldigt wurde darf er deswegen die Note nicht verschlechtern. Ich denke der Lehrer mag dich einfach nicht

Antwort
von DexterNemrod, 38

Durch einen entschuldigten Fehltag darf die Note eigentlich nicht negativ beeinflusst werden. Höchstens wenn bei dem Entschuldigungsschreiben fragwürdig war, ob es wirklich von deinen Eltern stammt. Aber dann hätte der Lehrer dich wohl darauf angesprochen.

Kommentar von Mert06 ,

Bin 18 und muss sie selber schreiben.

Kommentar von DexterNemrod ,

Dann sprich mal am besten deinen Klassenlehrer / Tutor drauf an. Der sollte dir dabei ganz gut helfen können. Wenn der nix tut oder dein Religionslehrer ist, dann wird es an der Schule entweder einen Vertrauenslehrer geben oder du gehst zum Koordinator deiner Stufe und wenns da nichts wird dann zur Schulleitung.

Es ist zwar möglich dass eine Schule entschuldigungsschreiben nicht mehr anerkennt und nur noch Atteste akzeptiert, das passiert aber erst wenn du sehr häufig wegen Krankheit fehlst und mit vorheriger Ankündigung. - Jedenfalls wenn ich mich recht erinnere.

Kommentar von Mert06 ,

Hatte insgesamt 4 fehltag für das halbe jahr und davon war 1 tag auf religion bezogen, der entschuldigt wurde.

Antwort
von meinerede, 25

Ich glaub´nicht, dass Du den 3er nur wegen dem Fehltag bekommen hast. Frag´doch einfach Deinen Relilehrer nach den Gründen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten