Frage von Jesseone666, 117

Ist das Erlaubt bzw eine Straftat?

Darf man einfach ein Gerichtlichen Brief öffentlich machen? Er verspottet mich auch noch damit und will ihn Leuten weiter reichen, wenn sie Interesse hätten. das ist alles öffentlich im Internet. Und er bedroht mich auch noch. das ich und Leute die mir halfen sich warm anziehen sollen.

Zuerst versteckte er sich und man hörte knapp 6 Wochen nichts von ihn. Es war alles ruhig also zog ich die Klage zurück und auf einmal reißt er das Maul wieder auf. Was er macht ist doch nicht nur Mobbing, sondern auch den Brief zeigen ist verboten oder? bzw sowas öffentlich machen.

Danke schon mal für die Antworten.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Leerlaufprozess, 34

Das ist doch ein verstoß gegen Briefgeheimnis. Ich würde ihn anzeigen.

Kommentar von Jesseone666 ,

ok. Angezeigt habe ich ihn wegen andere Sachen schon deswegen kam es ja so weit dann werde ich dies auch noch Anzeigen. Danke für die Antwort.

Kommentar von Leerlaufprozess ,

Ich frage ich eh wie er zu deinem Brief kommt

Kommentar von Jesseone666 ,

Nicht mein Brief, da steht aber mein Name drin und alles. Ist halt ein gerichtlicher Brief. Ich sprach nie davon das es mein Brief wäre. Aber das ist nicht irgend nein Brief das ist ein Gerichtlicher Brief mit Daten und so weiter...

Kommentar von Leerlaufprozess ,

ah okay, verstehe. Ich dachte in brief der an dich adressiert war.

Kommentar von PatrickLassan ,

Das ist doch ein verstoß gegen Briefgeheimnis.

Nein, ist es nicht:

Zum Nachlesen:

https://www.gesetze-im-internet.de/stgb/__202.html

Antwort
von SoDoge, 42

Ich sehe hier nirgends eine Verletzung des Briefgeheimnisses, eigene, für einen selbst bestimmte Briefe darf man meines Wissens nach veröffentlichen.

Bedrohungen kannst du unabhängig davon je nach ihrem Inhalt selbstverständlich zur Anzeige bringen. 

Kommentar von Jesseone666 ,

Naja, da steht mein Name mit drauf das Aktenzeichen und andere Sachen die keinen was angehen. es ist vom GERICHT nicht einfach irgendein Brief.

Antwort
von sinari, 36

Ich denke nicht-aber kannst du deine Fragen etwas geordnerter stellen-das würde mir bei meiner Beantwortung helfen.

Kommentar von Jesseone666 ,

Sie ist geordnet genug. Ist es strafbar ein Brief zu zeigen und ich zu beleidigen und zu verspotten was da dran schwer zu verstehen?! aber ich denke die Dame mit der anderen Antwort hat recht Briefgeheimniss. Trotzdem Danke.

Kommentar von sinari ,

Danke für dein Danke.

Kommentar von augsburgchris ,

Nur weil jemand sagt was du hören ist ist das nicht automatisch die korrekte Antwort. Und deine Fragestellung IST wirr. Niemand hier weiß wer "er" ist und worum es geht.

Kommentar von Jesseone666 ,

weil das niemanden kümmern muss, wer "er" ist man sollte lesen lernen dann versteht man das auch!! Ein Brief zu zeigen wo ich mit genannt werde der Amtlich ist, ob das eine Straftat ist, was ist da dran so schwer zu verstehen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community