Frage von mackamacka, 15

Ist das Email nun beschaedigt?

Ich habe einen ziemlich alten Email-Topf, der mir aber sehr gute Dienste leistet. Ein paar male ist mir aber passiert, dass ich den Topf auf den Herd setzte, die Kochplatte auf Maximum einschaltete und vergass, Wasser einzufuellen...Der Topf wurde gluehend heiss, aber auf dem Boden sind keine Schaeden zu bemerken...Angeblich ist nur sichtbar beschaedigtes Email schaedlich?

Antwort
von pendejo, 10

Genau so ist es.

Die Email-Beschichtung ist deshalb so hitzebeständig, weil sie auf dieselbe Art und Weise auf den Stahl aufgebracht wird, wie Du sie "behandelt" hast: Es ist eine Art Glas-Pulver, welches sich durch Schmelzen mit der Oberfläche verbindet und eine feste Schicht bildet.

Wenn die Emaille-Schicht keine Risse oder Abplatzungen hat, kannst Du davon ausgehen, daß sie in Ordnung ist.

http://www.fachwissen-technik.de/verfahren/emaillieren.html

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten