Ist das eineBlinddarmentzündung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das Internet als Ersatzarzt zu verwenden, ist falsch, denn die dortigen Artikel und Beschreibungen lassen sich nicht zwingend auf die eigenen Beschwerden übertragen.

Wenn es sich um Gesundheitsfragen handelt, so sei gesagt, dass eine Ferndiagnose via Internet keinen Arzt ersetzt. Da hier auch nicht alle Nutzer Ärzte sind, kann bei komplexen Fragestellungen keine ausreichend gesicherte Antwort gegeben werden. Der Arzt/Facharzt ist die erste Ansprechperson, wenn es um das körperliche Wohlbefinden, die Gesundheit geht und man fachliche Auskunft ersucht.

In Notsituationen, bei Notfällen, hilft der Notruf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

leg dich auf den Boden, streck dein linkes Bein nach oben. Tut es rechts am Unterleib weh, dann sieh zu das du zum Arzt/Krankenhaus kommst! Das ist ein Anzeichen für Blinddarm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

drück mal so mittig unter der Brust, wenn Du da Schmerzen hast, könnte es der Magen sein. Vielleicht eine Magenschleimhautentzündung. Aber es ist wirklich besser, wenn Du einen Arzt aufsuchst. Lass ein Ultraschall machen, da kann der Arzt Veränderungen sehen. Vielleicht ist es auch eine Gallenkolik (da hat man auch im Rücken Schmerzen). Also ab zum Arzt, egal wie oft Du dort schon warst. Hier kann Dir keiner helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fragenmodel
31.07.2016, 22:08

Danke, ja hattest recht! Hab kein Ultraschall machen lassen sondern einfach normal mit dem Arzt geredet er meinte auch schleimhautenzündung! 

0

Was möchtest Du wissen?