Frage von Buecherschrank9, 30

Ist das eine sprunggelenkfraktur?

Hey Leute, heute in Sport habe ich plötzlich starke Schmerzen im linken inneren Fuß bekommen. Diese schmerzen habe ich nur beim laufen. Laufen geht nur auf dem außenriss. Normal laufen geht gar nicht. Die Hauptschmärzen sind dort wo dieser Hubel am innenfuß ist.Was könnte es sein?(Die Stelle ist LEICHT angeschwollen.) Danke im voraus

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Füße & Medizin, 11

Hallo Bücherschrank! Der Mensch hat den komplexesten Fuß in der Natur. Unser Fußgewölbe wird von allen Seiten von einem äußeren dehnbaren Netz aus 26 Knochen, 33 Gelenken, 12 gummiartigen Sehnen und 18 Muskeln unterstützt. Hast Du Pferdesalbe ( Pferdebalsam ) oder Voltaren so kann das vorübergehend helfen.

Du wirst damit zum Arzt müssen - aus der Ferne ist das nicht zu beurteilen.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Kommentar von Buecherschrank9 ,

Gute Antwort. Danke

Expertenantwort
von dadamat, Community-Experte für Medizin, 12

Eine Weber-Fraktur äussert sich durch sehr starke Schmerzen, ein Auftreten oder Laufen ist unmöglich, ebenfalls entsteht eine starke Schwellung. Nur eine ärtzliche Untersuchung mit Röntgenkontrolle wird eine Dignose erbringen. Eine Weber-A Fraktur muss nicht operiert werden, aber eine Weber-B Fraktur.

Antwort
von Negreira, 25

Mit einer Sprunggelenksfraktur kannst Du nicht auftreten oder laufen, da geht gar nichts mehr. Weder innen noch außen. Wie kommst Du bloß immer auf die schlimmsten Krankheiten? Du googelst doch nicht etwa herum?

Vermutlich hast Du Dich vertreten oder benötigst Einlagen. Geh mal zu einerm Orthopäden, der kann Dir genau sagen, was los ist und was man tun kann.

Kommentar von Buecherschrank9 ,

Ich kann halt nur außen auftreten und ihnen kann ich gar nicht auftreten weil es so weh tut. Einlagen brauche ich keine. war deswegen schon vor kurzem beim Arzt. Was kann das alles noch sein?

Kommentar von Negreira ,

Kannst Du Deinen Fuß noch bewegen? Von rechts nah links und rauf und runter? Auch mit Schmerzen müßte das möglich sein. Mit einem gebrochenen Fuß geht das nicht, der steht dann so in der Gegend herum.

Vermutlich bist Du umgenickt oder eij bißchen ausrutscht, Dann dehen sich die Sehnen, Bänder und die Muskulatur, was ganz schln weh tut, und öfters auch noch schmerzhafter ist, als ein Bruch. Da hilft das Bein am besten hochlegen und kühlen. Das Kühlpäd in eine Handtuch einschlagen und immer 10 Minuten drauflassen, Dann wieder abnehmen. Langsame Bewegungen, damit das Gelenk nicht einsteift, tun imm gut. Voltaren-Salbe oder Hepathrombin-Salbe auftragen,leicht einmassieren und einen elastischen Verband umwickeln.

Ansonsten denke daran, daß am Wochenende Ostern ist. Alle Dinge, auch Arztbesuche, die man vorher noch erledigen kann, sollte man wahrnehmen, damit Notaufnahmen in Krankenhäusern auch wirklich nur für dier schlimmsten Fälle Plätze frei halten.

Wenn es zu stark schmerzt, hinter Dich niemand daran, morgen oder übermorgen zu einem Arzt zu gehen.

Kommentar von Buecherschrank9 ,

Umgeknickt bin ich nicht aber es ist sicher etwas mit den Muskeln oder sehnen. Danke

Antwort
von Vancia, 16

Hallöchen,muß gar nix mit Sport zu tun haben,könnte auch ein Gischtanfall sein.

Antwort
von kirsche777, 27

bei einer Sprunggelenkfraktur kannst du nicht mehr auftreten, ich habe das durch, war höllisch

Antwort
von ShishaGut, 30

Kann keiner sagen.

Gehe am besten zu einem Sport-Chirurgen und lass dich kontrollieren.

Gute besserung.

Antwort
von Mignon3, 29

Laien können keine Ferndiagnose erstellen. Das kann nicht einmal ein Internet-Arzt ohne Untersuchung deines Fußes. Wie kommst du denn auf Sprunggelenkfraktur? Hast du das selbst ergooglet? :-))) Gehe mal zum Arzt und lasse deinen Fuß röntgen.

Kommentar von Buecherschrank9 ,

Ok mach ich

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community