Frage von User5217, 41

Ist das eine negative Charakter Eigenschaft und wie kann ich es eindämmen?

Hey, es geht darum, dass ich die Angewohnheit habe mich für jede Kleinigkeit zu entschuldigen. Ich entschuldige mich sehr oft bei Leuten für Dinge, welche eigentlich keine Entschuldigung benötigen. Manche sagen sogar es nervt tierisch das ich das mache.

Also wie kann ich das sein lassen? Danke für alle Antworten :)

Antwort
von FSD21, 16

Ob es eine gute oder schlechte Eigenschaft ist, liegt im Auge des Betrachters.
Ich finde so was ganz sympatisch, weil es zeigt, dass du auf andere achtest.

Wenn deine Freunde das nervig  finden dann müssen sie entweder damit klarkommen, oder du gewöhnst es dir ab.

Kein Mensch ist perfekt und ich denke nicht, dass man es dir über nimmt, wenn du dich häufig entschuldigst. Da gibt es weit schlimmeres ;)

Kommentar von User5217 ,

Stimmt, Danke

Antwort
von Kuno33, 12

Dafür gibt es Hintergründe, die Du vielleicht erkennst, wenn Du Dich mal selbst beobachtest.

Wahrscheinlich möchtest Du es allen anderen immer recht machen und vernachlässigst Deine eigenen Dinge dadurch. Du kannst nicht erwarten, dass andere immer alles gut finden, was Du möchtest, aber um für Dich zu sorgen, musst Du für Deine Bedürfnisse und Belange einstehen. Sonst verleugnest Du Dich ja selbst.

Die anderen werden das auch merken. Entweder finden sie die überflüssigen Entschuldigungen unangenehm oder aber sie schließen daraus, dass Du jemand bist, den man nicht unbedingt berücksichtigen muss.

Wenn Du für Deine Belange und Bedürfnisse einstehst, brauchst Du ja nicht gleich unverschämt werden, aber es ist gut, wenn ein anderer merkt, was Du wirklich willst. Das versteckst Du nämlich mit unpassenden Entschuldigungen sehr gut.Trotzdem spüren das die anderen und gehen entsprechend mit Dir um.

Nun kannst Du das nicht einfach abschalten, weil es Bedingungen gab, wo Dir genau das weiter geholfen hat. Fange an daran zu denken, dass Du auf unnötige Entschuldigungen verzichtest und belohne Dich mit etwas für ein solches Vorgehen. (Und wenn es auch nur der Gedanke ist: Das habe ich gut gemacht.)

Kommentar von User5217 ,

Sehr hilfreich, Danke :)

Antwort
von loema, 12

Sag übergangsweise statt: "Entschuldigung" einfach "ui".
Und das leise.
Und später lässt du das "ui" auch weg.
Fertig.

Kommentar von User5217 ,

Hm ok interessant :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten