Frage von belieber06, 64

Ist das eine Lebensmittelvergiftung oder etwas anderes?

Ich war heute mit meiner Klasse in einem chinesischen Restaurant. Ich habe nicht viel gegessen und jetzt ist mir mega schlecht und ich habe extreme Bauchkrämpfe. Kann das eine Lebensmittelvergiftung sein oder nicht?

Antwort
von Chumacera, 37

Eine Lebensmittelvergiftung nicht unbedingt, aber in chinesischem Essen sind oft so Zusatzstoffe drin, die man nicht unbedingt immer gut verträgt.

Ich hatte einmal nach einem Besuch im China-Restaurant innerhalb kurzer Zeit viermal Durchfall - war auch nicht so toll. Hilft aber, das Essen aus dem Körper zu spülen, in deiner Situation wäre es fast gut, du könntest Erbrechen oder bekämst Durchfall.

Ansonsten leg dich mit einem Heizkissen hin, die Krämpfe werden dann schon bald nachlassen.

Antwort
von Schuhu, 25

Es ist unwahrscheinlich, dass es eine Lebensmittelvergiftung ist. Vielleicht eine Glutamat-Unverträglichkeit.

Antwort
von Herb3472, 31

An Deiner Stelle würde ich andere Klassenkameraden/Kameradinnen anrufen und fragen, ob sie auch gleiche oder ähnliche Probleme haben.

Antwort
von 17223e, 35

Ich denke auch, dass du etwas gegessen hast was du nicht vertragen kannst. Im schlimmsten Fall kannst du aber immer noch zum Arzt.

Antwort
von atzef, 30

Möglich, aber eher unwahrscheinlich. Hör dich mal um, ob es anderen auch so geht. Falls ja, könntes es wirklich eine sein, falls nein, hast du vielleicht eine Allergie oder bekommst einfach eine Magen-Darm-Grippe...

Kommentar von belieber06 ,

Leider gottes geht es 2 mädchen aus meiner klasse genauso die eine hat sich fast übergeben und die andere hat genau die gleichen beschwerden wie ich. 

Kommentar von atzef ,

Hmmm...dann solltet ihr alle zusammen flugs zum Doc. Das schadet jedenfalls nicht!

Antwort
von Laurinchen1, 27

puh das kann gut möglich sein ! Vorallem wenn es essen ist,das man noch nie gegessen hat. 

Ansonsten könnten es auch Magenkrämpfe sein die durch Unterleibschmerzen entstehen ?  wärme Flasche hilft :)

Kommentar von BalTab ,

Blödsinn. Man bekommt keine Lebensmittelvergiftung von Essen, nur weil man das vorher noch nie gegessen hat...

Kommentar von Laurinchen1 ,

Puh..ich kenne viele die davon ne Vergiftung bekommen,weil sie es einfach nicht gewohnt sind :)

Kommentar von HikoKuraiko ,

Eine Lebensmittelvergiftung bekommt man wenn man was "abgelaufenes" "schlechtes" "nicht mehr gutes" gegessen hat, aber nicht nur weil man etwas gegessen hat was man nicht kennt oder nicht gewohnt ist. Sonst hätte man ja ständig ne Lebensmittelvergiftung nur weil man sich ggf. mal überfressen hat oder weil man etwas nicht vertragen hat (stichwort "Lebensmittelunverträglichkeit" oder es einfach zu fettig war)

Antwort
von Cartmaaaaan, 33

Du hast wahrscheinlich irgendetwas nicht vertragen. Sollte aber morgen besser sein

Antwort
von azervo, 11

Eher nicht, vielleicht hast Du ein Gewürtz nicht vertragen... oder Du hattest schon vorher eine Magen.Darm Grippe aufgelesen...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten