Frage von yoghurtchen, 243

Ist das eine Küchenschabe ?

Ich habe diese Schabe vorhin bei mir in der Wohnung entdeckt!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von SonjaLP1, Community-Experte für Insekten, 69

Es ist eine Gewöhnliche Waldschabe (Ectobius sylvestris ) und völlig harmlos

Foto Waldschaben - https://www.insekten-sachsen.de/Pages/TaxonomyBrowser.aspx?tab=2&id=402252  

Kommentar von SonjaLP1 ,

Cool , Vielen Dank für den Stern ;-)) 

Antwort
von Bitterkraut, 95

Endlich mal  wieder ein interessantes Insekt.

Mich erinnert das an eine  Wanzenlarve, wie eine Schabe sieht es nicht aus.

Kannst du ein Foto ohne Spiegelung machen? Ich seh keine Fühler, hat es welche?

Kommentar von yoghurtchen ,

ja Fühler sind vorhanden. 

Kommentar von yoghurtchen ,

habe ein weiteres Foto hochgeladen

Kommentar von Bitterkraut ,

Waldschabe ja, aber keine Bernsteinwaldschabe:

https://de.wikipedia.org/wiki/Waldschaben

Ne Kakerlake ist es jedenfalls nicht.

Kommentar von Bitterkraut ,
Kommentar von yoghurtchen ,

vielen Dank für Deine Hilfe!

Antwort
von enphi, 122

Ich würde sagen nein, schaut ihr aber ähnlich, das muss ich zugeben.

Kommentar von enphi ,

Küchenschaben rennen sehr schnell weg wenn man sie versucht zu fangen und können nicht fliegen. Trifft das auf dein Viech zu?

Kommentar von yoghurtchen ,

ich hab sie getötet

Antwort
von Reanne, 55

Wo eine ist, sind auch mehr. Wenn Du noch eine entdeckst, Kammerjäger beauftragen.

Antwort
von yoghurtchen, 76

hier ein weiteres Bild von der Unterseite

Kommentar von Bitterkraut ,

Hilft nicht weiter. Interessanter ist die Ansicht von oben. Ich denke, es ist eine Waldschabe.

Kommentar von yoghurtchen ,

danke. Ich habe versucht ein besseres Foto hochzuladen. Hab echt schiss vor möglichen, übertragbaren Krankheiten!! 

Antwort
von Dog79, 66
Kommentar von Bitterkraut ,

Kannst du den Link aktiv einstellen?

Kommentar von Dog79 ,

Musste nur anklicken, anders gehts hier nich.

Kommentar von Bitterkraut ,

vorhin war er schwarz und kopiern hat nicht funktioniert.

Ich dachte mir, daß du dieses Foto hast, ich beweifle aber, daß das eine Küchenschabe ist. Eine adulte ist es au gar keinen Fall. Leider sind im Netz viele Fotos auc falsch bestimmt.

Kommentar von Bitterkraut ,
Kommentar von Dog79 ,

Die könnte es sein. 

Kommentar von Bitterkraut ,

Und wie käme eine Argentinische Waldschabe in ein deutsches Wohnzimmer?

Kommentar von Dog79 ,

Na siehe unten in deinem Link. vielleicht hat ein Nachbar welche bestellt und die is ausgebüxt....

Antwort
von McSaege, 86

Sieht schwer danach aus

Antwort
von bodyguardOO7, 50

Sieht nach einer jungen männlichen Kakerlake aus - und Vorsicht, auf eine sichtbare Schabe können über 200 versteckte Exemplare kommen.

http://www.rentokil.de/kakerlaken-schaben/kakerlaken-anzeichen-verstecke/

Kommentar von Bitterkraut ,

und woran machst du fest, daß sie jung und männlich ist? Dein Link gibt das nicht her.

Antwort
von Dawido, 80

Sieht schon gruselig aus, ich würde den Planeten verlassen

Kommentar von GuteFrageUserX ,

Made my Year

Antwort
von yoghurtchen, 45

noch ein Foto von oben

Kommentar von Bitterkraut ,

Das ist keine Küchenschabe, aber vielleicht eine Larve der Deutschen Schabe, das wär auch ein Schädling: http://www.insectacon.de/sch%C3%A4dlingslexikon/schaben/deutsche-schabe/

PS: Das Foto ist super, ich hab im Netz leider kein ähnlich gutes gefunden, für einen genauen Vergleich.

Kommentar von yoghurtchen ,

muss ich mir Sorgen machen bzgl Krankheitsübertragung? 

Kommentar von yoghurtchen ,

muss ich mir Sorgen machen bzgl Krankheitsübertragung? Hatte leider direkten Kontakt (Lebensmittel) aber sofort bemerkt, ausgespuckt und Mund mit Mundwasser gespült...

Kommentar von Bitterkraut ,

Nein, du mußt dir keine Sorgen machen. Du hast sie in oder an Lebensmitteln entdeckt? Dann ist es keine Waldschabe, sondern vermutlich eine Larve der deutschen Schabe. Waldscaben gehen nicht an Lebensmittel.

Antwort
von olsen, 52

Oh..
La Cucaracha

Antwort
von lalala321q, 49

sieht danach aus

Antwort
von Miesepriem, 46

Das dürfte eine Waldschabe sein, die sich verirrt hat.

https://de.wikipedia.org/wiki/Bernstein-Waldschabe

Kommentar von Bitterkraut ,

Ja, aber keine Bernstein-Waldschabe, die sind bernsteinfarben, durchscheinend und schmal und sie haben einen gut abgesetzen Kopf. Das ist ne Waldschabe ohne Bernstein.

Kommentar von Bitterkraut ,

Ne Larve könnte es aber sein, die sind kompakter, rundlicher.

Kommentar von Miesepriem ,

Na, dann eine ohne Bernstein. Auch gut. :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community