Ist das eine Krankheit oder ein Schädling?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Karnivoren, also fleischfressende Pflanzen, vertragen keinen Kalk. Sollte der Kies kalkhaltig sein, kann es sehr gut sein dass dies der Grund für den beeinträchtigten Wuchs ist. Ob die roten Flecken auch daher rühren kann ich nicht sagen, vorstellen könnte ich es mir aber schon. 

Wieso hast du denn Kies untergemischt? Karnivoren gedeihen in reinem Weisstorf ohne jegliche Zuschlagstoffe am besten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von synthemesc
06.02.2016, 23:01

Was du tun kannst? Umtopfen in Weisstorf und nur noch mit Regenwasser oder destillatgleichem Wasser (gibts in der Haushaltsabteilung im Supermarkt) giessen. 

0

Was möchtest Du wissen?