Frage von Pechvogel16, 262

IST DAS EINE KRANKHEIT , WARUM MACHE ICH DAS?

Als ich klein war hat es damit angefangen, dass ich ständig in der Schule oder zuhause auf Kissen draufsaß und komische Bewegungen gemacht habe irgentwann hab ich das mit Fingern im Scheidenbereich wo ich vorher nur draufsaß gemacht nach einer Weile hat es immer gekitzelt und war ein gutes Gefühl. Als ich mein Erstes Mal hatte dann habe ich herausgefunden das es immer ein Orgasmus war ich habe aber dabei nie gestöhnt oder so heute mache ich das alles immer noch. Das ist direkt ein verlangen und ständig wünsche ich mir wieder Sex zu haben, da dies fast nie geht mache ich das mit den Fingern wieder. Meine Frage ist, wieso ich das nicht steuern und abgewöhnen kann. Mir ist das auch ziemlich unangenehm, weil so viele Leute denken ich sei verrückt oder sie finden mich dann abstoßend. Was kann ich tun? Ist das vielleicht eine Krankheit?

P.S. bin fast 17 aber es ist mir peinlich

Antwort
von toneRing, 105

Ich glaub ich versteh deine frage hier

Die Leute hier denken es ist normale Masturbation aber dir geht es wahrscheinlich mehr um das starke verlangen
Ein normale Mensch könnte ja sagen: jetzt nicht dann später
Aber du beschreibst es als angst vor einer sexsucht.
Wenn du so bedenken hast wende dich an einen Therapeuten.
Die können dir helfen

Kommentar von Pechvogel16 ,

richtig

Antwort
von putzfee1, 86

Selbstbefriedigung ist nichts krankhaftes, sondern völlig normal. Du solltest es allerdings nicht machen, wenn andere Leute dabei sind. Das tut man nicht und es muss dich dann nicht wundern, wenn die Leute das nicht toll finden.

Antwort
von wolfruediger, 134

Mach dir keine Sorgen, es ist selbstbefriedigung und solltest aber auf die Orte achten wo du es dir machst😉

Könntest sonst mal ne unangenehme Erfahrung machen, nicht jeder oder jede sieht das so locker😋

Antwort
von MaxBohn, 119

Hallo,

Trotz deinem langen Text wird mir dein Problem leider nicht vollständig klar.

Hast du des öfteren das Bedürfniss dich Selbst zu befriedigen? Dies wäre nämlich ein ganz natürliches Verlangen des Körpers.

Kommentar von Dave400 ,

Das auch, aber ich denke sie hält ihr Problem für eine Sucht nach Sex bzw Selbstbefriedigung ;)

Lg

Antwort
von Lylai, 75

Ein natürliches Verlangen deines Körpers

Antwort
von Jessilegga, 52

Ne, das ist ganz normal.
Tu, was dir Spaß machst! :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten