Ist das eine Klartraumtechnik? Was ist das genau?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mir ist diese Technik nicht bekannt, aber anscheinend funktioniert sie bei dir gut. Cool, dass du das so einfach hinbekommst! Also an sich ist es ja Luzides Träumen durch selbsthypnose, schaffen aber meist nur die erfahrenen. Ich mache meistens mindsurfing, versuche aber auch manchmal DILD und WILD, doch mindsurfing geht am besten:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Powergirl2222
13.02.2016, 19:34

Und was ist das genau?

0

wie man das nennt ist völlig egal, solange du dabei stabil bleibst und es dir spaß macht und neue erkenntnisse bringt. höre aber besser damit auf, falls du irgendwann unangenehme dinge dabei erlebst, die dich verwirren oder ängstigen oder labil und unstabil machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist keine Klartraumtechnik, sondern wieder irgendwas, was du dir aus den Fragmenten deiner Interessensgebiete und angeblichen Fähigkeiten zusammenbastelst. Aber ja - mach halt wenn es dir gut tut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung