Frage von RiotwithFOB, 35

Ist das eine indirekte Ablehnung vom Berufskolleg?

Hallo, heute habe ich eine Rückbildung für meine Anmeldung für den Bildungsgang als GTA bekommen und dort steht, dass sie mich nur in die Warteliste aufnehmen konnten. Und dass sie, falls Plätze in diesem Bildungsgang frei werden, sie dann mit Bewerbern von der Warteliste besetzen.

Im nächsten Abstand steht, dass sie aufgrund der geringen Anmeldezahlen für den von mir gewählten Bereich keine eigenständiige Klasse einrichten können.

Das ist irgendwie ein Widerspruch in sich.. Kann ich es als indirekte Ablehnung wahrnehmen?

Antwort
von HMilch1988, 35

Jepp, ruf da mal an und erkundige dich. Ließ denen die Sätze auch wortwörtlich vor.

Kommentar von RiotwithFOB ,

Danke für die Antwort

Kommentar von Herpor ,

Gute Idee!

Antwort
von Herpor, 30

Wieso denn diese Paranoia?

Für mich heißt das, die melden sich, wenn genug Leute für einen Kurs da sind.


Kommentar von RiotwithFOB ,

Naja, ich habe das Gefühl, dass sie diesen Bildungsgang nicht ausfallen lassen würden. Danke jedoch für die Antwort

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community