Frage von lollo97, 94

Ist das eine gutte lebenseinstellung?

Ich habe kein glück bei männern also habe ich mich bereits auf ein langes erfülltes single leben eingestellt. Ich möchte meine zeit hauptsächlich meinen freunden aber auch familie widmen und mehr auf mich achten und auf meine gesundheit. MUSS ich iwann wieder einen mann in mein leben lassen? Hab eigentlich genug davon verarscht, belogen und verletzt zu werden....

Antwort
von Tasha, 42

Ja, warum nicht?

Lass es locker auf Dich zukommen und in der Zwischenzeit genieße Dein Leben. Wer sucht, findet oft niemanden, weil er zu verkrampft sucht, wer sich sein Leben ohne Partner eingerichtet hat, ist auch ausgeglichen und fröhlich und findet so eher "zufällig" jemanden. Viele kommen auch als Single sehr gut durchs Leben! In meinem Verwandtenkreis ist eine pensionierte Lehrerin, Single seit eh und je, die jetzt sehr viel reist, sehr viel ehrenamtlich macht und viele Freunde hat, die sei reihum besucht. Ihr Leben ist ausgefüllt, sie braucht keinen Partner.

Kommentar von lollo97 ,

Danke für die antwort :)

Antwort
von Artistviventium, 29

Du mußt überhaupt nix was du nicht möchtest, das ist ja das schöne. Ich bin seit 2 1/2 Jahren Single und kann bzw möchte es mir mittlerweile nicht mehr vorstellen ein Partnerin zu haben. Ich war 15Jahre durchgehend in Beziehungen und habe mittlerweile die Vorteile entdeckt alleine zu sein. Solange du mit deinen Entscheidungen zu frieden bist ist es völlig egal du Single bist oder nicht.

Antwort
von pingu72, 27

Finde ich gut! Ich bin auch seit Jahren Single und genieße es! Man bzw Frau kann auch alleine glücklich sein. Tu was du willst und dir gut tut, was andere denken ist Wurst! 

Aber sag niemals nie. Denn 1. kommt es anders und 2. als du denkst.. 

Antwort
von MaxMuller, 13

Hallo lollo97!

Tut mir Leid für dich, wirklich, dass es bisher nicht so gut mit den Typen lief. Aber das ist kein Grund uns gleich aufzugeben, wirklich nicht. Es gibt eine Menge anständiger Typen die da draußen rumlaufen die nur jemanden lieben  und zurück geliebt werden wollen. Echt wir sind keine lügenden Monster die Frauen aus Spaß verarschen oder verletzen wollen, wir wollen auch nur eine ganz normale und glückliche Partnerschaft mit einer Frau der wir vertrauen können, eine mit der wir für immer glücklich sein könnten.

Man kann nicht einfach sagen. "Ich bleib für immer Single" und hoffen das es einem nicht doch irgendwann fehlt. Liebe, Geborgenheit und der Wunsch nach einer eigenen Familie. Man mag nicht allein sein, man mag die meiste Zeit glücklich sein, aber am Ende des Tages schläft man dann trotzdem alleine im Bett ein und wacht alleine auf. Da ist sonst niemand der einem näher steht als jeder sonst.

Schlussendlich ist so eine Einstellung nicht "gut". Es ist einfach nur Angst, die Einstellung entspringt Angst. "Ich werde wieder verarscht, wieder belogen und wieder nur verletzt". Ja und? Das passiert jeden mal, dass macht die Sache an sich nicht schlecht! Man wird nicht verletzt, weil man es nicht möchte, sondern weil man es so sehr will, dass es wehtut! Man will einfach etwas vermeiden, was einem selbst verletzlich und ausgeliefert macht, was einen in Höhen und Tiefen katapultiert wie sonst nichts auf der Welt. Du willst dein Leben mit angezogener Handbremse leben, weil du Angst hast richtig zu leben. Richtig Gas zu geben und die Gefahr billigend in Kauf zu nehmen, weil nichts schöner und besser ist. Ganz ehrlich? Du hast ein Leben, nur eins. Nur eine Chance alles zu tun was du willst, alles zu machen was du möchtest. Wenn du nicht Gas gibst, alles nimmst und gibst was du geben und nehmen kannst, dann stellst du am Ende fest, dass  du  nicht gelebt hast und dann bereust du. Bereust Angst gehabt zu haben, bereust nicht etwas  gewagt zu haben, egal was bei raus kommt. Bereust das du nicht die Chancen ergriffen hast die du hattest, die du ergreifen wolltest, weil du zu große Angst davor hattest was dabei rauskommen könnte. Dann liegst du da, alt und allein im Bett und hattest alles. Freunde, Familie, Gesundheit; Karriere und Geld aber was du nicht hattest waren Höhen und Tiefen, richtige Risikien, ein richtiges Leben mit allem drum und dran.

Wach auf Mädchen, sei alleine für eine Zeit, sei alleine weil du drüber hinweg kommen musst, aber gib verdammtnochmal nicht deswegen AUF. Das ist es nicht WERT. Das ist dein Leben, jeder Teil davon gehört dir und du machst es entweder richtig oder du wirst es für immer bereuen, denn es gibt kein zurück. Nur ein HIER und JETZT. Also nein. Deine Einstellung ist nicht "gut", sie ist totaler Bockmist. Leb dein Leben Mädchen!

MfG Müller

Antwort
von butz1510, 16

Wenn das "97" in Deinem Namen auf Dein Geburtsjahr hindeutet, ist ja noch nicht aller Tage Abend. Wenn es Dein Alter wäre, würde ich da eher zustimmen und nicht mal dann ist man vor der Liebe sicher. 

Du kannst aber grundsätzlich leben wie Du willst und wie es Dir Spaß macht. Verkrampft nach einem Partner zu suchen, war noch nie gut. Ich kenne eine Menge weiblicher und männlicher Singles, die wunderbar in die Welt passen und das Leben in vollen Zügen genießen. Und falls doch noch der/die Passende kommt, kann man immer noch in Ruhe schauen, ob das zum Lebensentwurf passt oder nicht.

Antwort
von triunitas3in1, 4

Müssen musst du gar nichts ;-)

Aber die Augen offen halten ist auch nicht verkehrt - die schönsten Begegnungen sind immer noch die "zufälligen", ohne irgendwas gesucht zu haben...

Antwort
von KatzenEngel, 31

Du musst gar nix. Es kann nur sein, dass Du irgendwann Deine Einstellung bereuen wirst...Wie auch immer Dein Weg aussehen mag: Alles Gute für Dich :)

Kommentar von lollo97 ,

Nein ich bereue es bis jetzt dass ich mich überhaupt auf männer eingelassen habe. Mir geht es so einfach viiieel besser!

Kommentar von KatzenEngel ,

DANN ist es NATÜRLICH eine GUTE Lebenseinstellung! Du beantwortest quasie Deine Frage selber.

Antwort
von jessica268, 2

Nimm Dir eine Auszeit von Männern. Vielleicht kommst Du dann über alles hinweg.

Ich habe die Erfahrung gemacht, wenn ich nicht suche finde ich manchmal tolle Männer.

Der Mensch soll nicht allein bleiben, steht sogar in der Bibel. Ich kenne mehrere, die schon über 20 Jahre allein leben und keine ist wirklich glücklich.

Laß Dir Zeit. Manchmal kommt das Glück von allein. Wenn man es nicht erwartet.

Antwort
von Shany, 41

Pass mal auf Eines Tages steht Dein Traummann vor Dir;-)

Bis dahin ist es so ok wenn Du so leben magst

Kommentar von lollo97 ,

Nein das wird er mit sicherheit nicht. Ich hab die schnauze sowas von voll!

Kommentar von Shany ,

Klar aber werd mal älter ;-)

Kommentar von lollo97 ,

Ich glaube ich bin alt genug

Antwort
von Selinadats, 15

Sehr gut kümmer dich erst um deine interresen und selbst auf famillie und freunde kannst du verzichten es ist immer der schlag den du nicht siehst welcher dich ausnockt

Antwort
von Kreidler51, 37

Dass ist dein Leben du entscheidest selber darüber.

Antwort
von kami1a, 5

Hallo! 

Hab eigentlich genug davon verarscht, belogen und verletzt zu werden....

 Dann hast Du entweder Pech gehabt oder die falschen Entscheidungen Getroffen. Millionen zufriedene Mädchen / Frauen beweisen dass es nicht die Regel ist. 

Gut ist immer wenn sich suchen und sich finden lassen etwa die Waage hält. 

Ich habe kein glück bei männern

Das kannst Du eigentlich erst wissen wenn Du 40 oder älter bist. Unendlich viele Jungs / Männer sehen das umgekehrt ebenso und sind damit genau Deine Zielgruppe. 

MUSS ich iwann wieder einen mann in mein leben lassen? 

Natürlich nicht wenn Du so - und sei es  nur temporär - glücklicher bist.

Ich wünsche Dir einen schönen Feiertag

Antwort
von FF1315, 40

Wie alt bist du denn?

Antwort
von Plattenspeeler, 8

Eine genauere Antwort ist ohne Altersangabe kaum möglich.

Allgemein gültig ist immer:

Suche nicht sondern lasse dich finden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten