Frage von sterngirlyworld, 101

Ist das eine Fake-Email und soll ich das ignorieren oder nicht?

Ich möchte meine Acer Aspire e15 auf eBay verkaufen. Jedoch hatte ich ein Angebot von einem aus New York bekommen, der mir sogar das doppelte gibt für das verschiffen. Jedoch kommt mir das etwas unseriös vor, da der versand in die USA nur ca für das Paket 35€ kostet. Er hat mir per Paypal gezahlt und nun bekam ich ne email auf englisch, da drin steht, dass ich das Geld erst bekomme, wenn ich die Tracknummer irgendwo angebe. Ist das ein Fake? Mir kommt das irgendwie komisch vor. Denn wenn ich etwas ´per Paypal erhalte, bekomme ich das Geld doch sofort. Oder? Jedoch bekam ich auf Ebay auch schon mehrere Angebote aus den Vereinigten Staaten.

hier seht ihr die Original Mail:

Dear (max_mustermann@web.de),

You received a Payment of €850:00 EUR from Arward Queen PayPal Account to your PayPal Account.

Important Notice: This PayPal Payment has been deducted from the buyer's account but can not be credited into your account until the Shipment Information is received from you E.G Tracking Number or a copy of the Shipment Receipt.

You can now go and ship out the buyer's merchandise and send the tracking number to us in a reply of this confirmation message.

Reversals : This method of payment can not be reversed.

Status : Pending - Shipment Required

Seller Protection - Eligible

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von haikoko, Community-Experte für Ebay & PayPal, 47

Unterbrich bitte den Kontakt. Klassischer Betrugsversuch der sogenannten Nigeria-Connection:

https://archive.is/Fl616

Wenn Du eine Paketnummer angibst, ist die Ware weg / verschickt und Geld gibt es auch nicht.

Hats Du mal den ebay-Nick des "Käufers" bitte? Je mehr den als "Nigeria" melden, je schneller ist der Account gesperrt. Setzt den Namen noch auf Deine Sperrliste.

Hast Du internationalen Versand angeboten, dass eine solche Anfrage überhaupt bei Dir langen konnte?

Kommentar von haikoko ,

Bit Du inzwischen volljährig? Wenn nicht, ist es ziemlich riskant von Dir, Dich bei ebay und Paypal anzumelden und zu handeln. Beide Plattformen sind ab 18 Jahre = Volljährigkeit. 
Und gerade Paypal ist nicht zimperlich, wenn im Laufe der Jahre festgestellt wird, dass sich ein Kunde bereits als Minderjähriger angemeldet hat.

Kommentar von haikoko ,

Jedoch kommt mir das etwas unseriös vor, da der versand in die USA nur ca für das Paket 35€ kostet.

Wer Paypal-Zahlung bei internationalem Verkauf anbietet, sollte sich mit den internationalen Paypal-Bedingungen zu Versandnachweisen beschäftigen.

Kommentar von sterngirlyworld ,

natürlich habe ich keinen internationalen versand angegeben. Nur nach Deutschland. Und ja ich bin schon 19. Also Volljährig! Ich hab nur den Versand kontrolliert was er kosten würde. Das ist der Ebay-Name des Käufers:    zvgarci-0

Kommentar von haikoko ,

Erst mal generell: Paypal akzeptiert bei internatitonalem Versand, da von Anfang bis Ende die Lieferung zu verfolgen ist, UPS, TNT und Fedex.

Jetzt zu Deinem Problem:

Ein typischer Nigeria-Account: angemeldet 03.09.2016 in den USA.

Hast Du nur eine Anfrage oder hat er gekauft?

Bei Kauf meldest Du bitte mit diesem Formular:

ebay-Kundenservice: Unwelcome Bidding

http://t1p.de/z5gy

(Leider wurde der Link wieder vom Editor verhunzt, so dass ich ihn kürzen musste).

Gleich geht es weiter.

Kommentar von haikoko ,

Um  weitere Anfragen / Käufe dieser Art zu verhindern, solltest du in Deinem ebay-Konto Einstellungen ändern:

Eingeschränkter Käuferkreis http://offer.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?BuyerBlockPreferences


und:

Lieferorte ausschließen http://cgi5.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ExcludeShippingList&guest=1

Deine Sperrliste um einzelne Accounts auszufiltern findest Du hier:

Käufer nicht akzeptieren http://offer.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?BidderBlockLogin

Und ich melde den "Nigeria"-Account jetzt auch mal.

Kommentar von haikoko ,

Manchmal klappt es ja. Und schon ist Dein "Käufer" gesperrt:

http://feedback.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewFeedback2&userid=zvgarci-0&...

Kommentar von haikoko ,

Danke für den Stern.

Antwort
von sumpfbub, 35

Schau doch einfach selbst in Deinen Paypal account. Ist dort Geld eingegangen? Sicher nicht. So eine email wie Du sie bekommen hast schreibt man ganz schnell. Jeder Buchstabe ist gelogen.

Und dann denk mal nach. Wenn ich Acer Aspire e15 bei den ebay Kleinanzeigen eingebe, kommen rund 50 Ergebnisse und durchaus bei 400 Euro oder weniger. Wieso sollte Dir jemand von sonstwoher noch das doppelte freiwillig zahlen?

Halte Deine Gier im Zaum. Dir schenkt keiner was.

Kommentar von sterngirlyworld ,

Ja ist klar. Ich habe selbst beschlossen dass ich den nicht verschicken werde sobald das Geld nicht da ist. Vorallem kam mir das selbst unseriös vor als der erwähnt hat dass er mir das doppelte für den versand geben wird.

Kommentar von sumpfbub ,

Mach Dir mal den Spaß und schreib solchen Leuten, daß Du einen Bekannten in der Nähe hast, der das Geld abholt. Du wirst immer Ausflüchte hören, warum das nicht geht. Oder er hat Lunte gerochen und kommt dann einfach nicht zum vereinbarten Treffpunkt.

Antwort
von Joschi2591, 33

Klarer Fall von Vera...sche.

Hände weg von solchen ausländischen emails und Geschäften.

Dein Bauchgefühl trügt Dich nicht.

Antwort
von Kati2205, 15

VORSICHT !
100 % Betrugsmasche!

Kommentar von sterngirlyworld ,

Okay. Vielen Dank. Hab die Anzeige wieder rausgenommen, weil nur Anfragen vom Ausland kamen, obwohl ich keinen internationalen Versand angeboten habe.

Antwort
von Nightlover70, 16

200% Abzocke !!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community