Ist das eine Erdbiene oder erdwespenart?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

das ist ganz klar eine Fliege im Wespenoutfit. Daß es eine Fliege ist, erkennst du an den großen Facettenaugen.

Fliegen haben keine Baue, meines wissens nach. Fliegen legen zwar ihre Eier alle zusammen am Futter für die Larven ab, die Eier/Larven werden aber nicht weiterversorgt, sie sind ganz selbstständig.

Ich hab mal gegoogelt, und ich denke, das ist die Art auf deinen Fotos:

https://de.wikipedia.org/wiki/Gro%C3%9Fe_Sumpfschwebfliege

Wenn ihr einen geeigneten Lebensraum für die Fliege dort habt wird sie dort immer und reichlich auftreten, weil ihre Überlebens- und Fortplanzungschancen dort hoch  sind. Sie können also an einem Ort sehr gehäuft auftreten, so daß man denken könnte, da wäre ein Nest oder Bau.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist weder eine Erdbiene, noch eine Erdwespe, das sind Schwebfliegen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weder noch, würde ich sagen. Das sieht mir wie eine Schwebfliege aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Grauspecht
25.09.2016, 12:28

Ich bin der gleichen Meinung.

3

Was möchtest Du wissen?