Frage von Otaku4913, 47

Ist das eine Entzündung oder Pilz?

Ich habe in letzter Zeit gemerkt, dass es mich unten etwas juckt. Aber nur manchmal. Und wenn ich aufs Klo gehe, brennt es sogar manchmal(selten). Sobald ich mich dann da abwische, habe ich den Drang so richtig zu kratzen, weil es so juckt. Ich habe dann nach geschaut und es ist ziemlich rot. An einer Stelle ist da sogar so ein Buckel, dass so aussieht als hätte mich eine Mücke gestochen. Ich habe mich dann informiert, ob es vielleicht Scheidenpilz ist aber bei mir läuft kein gelber, bröckliger Schleim raus. Nur ein ganz normaler, wie immer.
Weiß da jemand vielleicht mehr und kann mir helfen? Es ist jetzt schon seit glaub 2 oder 3 Wochen so. Geht das von alleine weg?

Antwort
von Valerie19, 16

du kannst ja darauf warten bis es weg geht haha nein nein ich würde umbedingt zu deinem frauenarzt gehen... aber das es kratzt nachdem du abwischst höhrt sich schon nach einem piltz an... das ist ecklig aber kann passieren... wie putzt du dich untenrum? kauf dir ein schampoo extra für diese stelle... ich habe befor mein frauenarzt mich darauf hingewiesen hat auch immer ein jucken, brennen gehabt weil ich mit dem körper shampoo mich geputzt habe... was man auf keinen fall sollte da es die notwendigen bakterien in der scheide abtôtet... und so bekommt man infektionen, daraus wird ein piltz!

Antwort
von mila848, 13

Geh zum Frauenarzt :) nur da kann man dir sagen ob es was schlimmes ist :/

Antwort
von Gestiefelte, 15

Ab zum Arzt, Ferndiagnosen kann hier keiner.

Antwort
von guyfawks, 21

geh zum Arzt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community