Frage von hallohallo0000, 157

Ist das eine einigermaßen gesunde Ernährung?

Ist das okay? (Siehe Bilder ) oder was könnte ich ergänzen

Antwort
von reverse95, 78

Das kommt auf dein Ziel an. Willst du dich einfach ausgewogen ernähren, oder möchtest du abnehmen oder zunehmen oder oder oder... :)

Kommentar von hallohallo0000 ,

bisschen körperfett verlieren

Kommentar von reverse95 ,

Die Makronährstoffverteilung ist in Ordnung. Allerdings nimmst du damit den ganzen Tag über nur 762 Kalorien am Tag zu dir. Das scheint schon sehr wenig zu sein. Am besten, du findest deinen Kalorienbedarf heraus, z.B. hier: www.apothekenumschau.de/kalorienrechner und ziehst von deinem Bedarf 200-400 Kalorien ab. Diesen Wert solltest du decken.

Nimmst du zu wenig Kalorien zu dir (und 762 ist wahrscheinlich viel zu wenig) fährt dein Körper den Stoffwechsel herunter und lernt, mit dieser Menge Kalorien zu leben - die Folge: Du nimmst nicht ab.

Kommentar von hallohallo0000 ,

Was soll ixh denn noxh essen😂

Kommentar von reverse95 ,

Um abzunehmen eignen sich vor allem proteinreiche Nahrungsmittel. :) Fleisch, Fisch, Eier (Achtung beim Fettgehalt) Magerquark.

Apropos Fette: Auch die sollten nicht zu kurz kommen, es gibt essentielle, für deine Gesundheit wichtige Fettsäuren, auf die du auch bei einer Diät nicht verzichten solltest.

Expertenantwort
von HikoKuraiko, Community-Experte für Ernährung, 50

Zu wenig und zu einseitig da muss ich den anderen leider recht geben. Du ernährst dich den ganzen Tag ja nur von Quark, etwas Gemüse und etwas Brot. Gesund ist das nicht. Besser ist es Morgens, Mittags und auch Abends VERNÜNFTIG zu essen. Heißt in deinem Fall schon deutlich mehr Kalorien zu sich zu nehmen. 

Nen Normaler Tag könnte z.B. so aussehen:

Frühstück: selbst gemischtes Müsli mit Obst/Früchten und Quark/Joghurt/Milch oder Vollkornbrot mit magerem Aufschnitt/Frischkäse, Ei und Gemüse

Mittags: Aufläufe, Gemüse/Nudeln/Reispfannen mit oder ohne Fleisch, Nudeln/Reis/Kartoffeln mit Gemüse und Fleisch/Fisch, Aufläufe, Suppen, Salat mit oder ohne Fleisch/Fisch, Bugettes (so wie die von Subway z.B.) mit Salat usw usw.

Abends: so wies Frühstück oder Salat, Suppen etc.

DAS wäre dann ausgewogen, gesund und du würdest auch deutlich mehr Kalorien zu dir nehmen. Unter deinem Grundumsatz solltest du überhaupt nicht liegen (der je nach Alter, Größe, Geschlecht bei ca. 1300-2000kcal liegen KANN und ist allein dafür schon notwendig damit dein Körper alle Lebenswichtigen Funktionen ordentlich am laufen behalten kann). Besser ist es aber seinen Gesamtumsatz zu essen und ein Defizit allein durch Sport zu erreichen WENN man überhaupt abnehmen muss, was man bei dir so gar nicht Beurteilen kann OHNE irgendwelche Angaben von dir

Antwort
von BlauerSitzsack, 53

Sieht ganz ok aus, du solltest aber auch mal was warmes essen.

Antwort
von ali12cool, 37

An sich ist es ganz ok, aber sehr einseitig. Du solltest nicht morgens und abends das Selbe essen.

Antwort
von wickedsick05, 41

das ist eine Mangelernährung und VIEL zu wenig

So sieht eine Gesunde ernährung aus:

Gruppe 1:
Getreide, Getreideprodukte, Kartoffeln täglich

4 – 6 Scheiben (200 – 300 g) Brot oder
3 – 5 Scheiben (150 – 250 g) Brot und 50 – 60 g Getreideflocken und
1 Portion (200 – 250 g) Kartoffeln (gegart) oder
1 Portion (200 – 250 g) Nudeln (gegart) oder
1 Portion (150 – 180 g) Reis (gegart)

Produkte aus Vollkorn bevorzugen

Gruppe 2:
Gemüse und Salat täglich

mindestens 3 Portionen (400 g) Gemüse

300 g gegartes Gemüse und 100 g Rohkost/Salat oder

200 g gegartes Gemüse und 200 g Rohkost/Salat

Gruppe 3:
Obst täglich

mindestens 2 Portionen (250 g) Obst

Gruppe 4:
Milch und Milchprodukte täglich

200 – 250 g fettarme Milch und Milchprodukte und
2 Scheiben (50 – 60 g) fettarmen Käse

Gruppe 5:
Fleisch, Wurst, Fisch und Eier wöchentlich

300 – 600 g fettarmes Fleisch (zubereitet) und fettarme Wurst und
1 Portion (80 – 150 g) fettarmen Seefisch (zubereitet) und
1 Portion (70 g) fettreichen Seefisch (zubereitet) und
bis zu 3 Eier (inkl. verarbeitetes Ei)

Gruppe 6:
Öle und Fette täglich

10 – 15 g Öl (z. B. Raps-, Walnuss- oder Sojaöl) und
15 – 30 g Margarine oder Butter

https://www.dge.de/ernaehrungspraxis/vollwertige-ernaehrung/ernaehrungskreis/

Kommentar von hallohallo0000 ,

Also könnte ixh noch eine Scheibe Brot essen?

Kommentar von user023948 ,

Bist du magersüchtig oder was? Du musst das 3fache essen von dem auf den Bildern!

Kommentar von user023948 ,

*2fache

Antwort
von user023948, 33

Viel zu wenig

Kommentar von hallohallo0000 ,

Was denn noch😨

Kommentar von user023948 ,

Das sind grad mal um die 750kcal (kein Bock genau auszurechnen) du brauchst 1500, ohne jegliche Bewegung! Mit der Bewegung (zum Klo, zum Sofa, zum Kühlschrank) schon 1600, wenn du sport machst, um die 2000! Ich ess zum Frühstück ja mehr als du an einem Tag!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community