Frage von hennaonna, 95

Ist das eine Drohung oder ein Streich?

Ich habe gegen 2 mit einer unterdrückten Nummer eine Mailbox Nachricht bekommen. Dort hat irgend einer Männerstimme angefangen zu sprechen. Er sagte ich hätte irgendein Geheimnis verraten. Dann hat er meinen Nachnamen mehrmals gesagt und gesagt "Heute ist kein Ramadan aber weißt du was es ist?" und aufgelegt...

Ich weiß, dass ist vermutlich ein geschmackloser Scherz aber was haltet ihr davon? Kann die Polizei die Nummer herausfinden und kann man die Person anzeigen wegen sowas? Oder ist das "zu mild" um es als Drohung zu sehen?

Antwort
von actualquestion, 95

DAS würde ich gerade bei der aktuellen Sitiation auf jeden Fall der Polizei melden!

Antwort
von Peppie85, 14

ich würde es als einen seeeehr derben scherz bezeichnen. wenn sich das widerholt solltest du auf jeden fall anzeige erstatten. an sonsten würde ich es auf sich beruhen lassen.

lg Anna

Antwort
von ComptonMofukka, 53

solang du nicht genau weißt wieso er angerufen hat

solltest du ganz einfach ignorieren
wahrscheinlich irgendein typ dem langweilig war

Antwort
von ghasib, 85

Tut mir leid aber ne Drohung im klassischen Sinn war das nicht

Antwort
von animehski, 8

ich glaube da war nur eine dumme person die ein streich spielen wollte und sich über die IS lustig machen wollte. und die IS sind auf garkeinen fall muslime, im Kuran steht

Krieg ist keine lösung, die einzigste lösung ist frieden auf der welt und die ganze gewalt einfach zu lassen.

hab den Kuran auf Deutsch höhö :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten