Frage von Rainzs, 155

Ist das eine drohung dass ich ernst nehmen sollte?

Ich habe da einen neuen Arbeitskollegen und die hat mir bisher immer einen sehr freundlichen Eindruck gemacht und ich habe ihn dann mal aufgezogen habe mich über sein Hemd lustig gemacht weil ich dachte das ist ein spaßiger Typ doch dann hat er mir gesagt: ich weiß nicht wie du mich einschätzt, aber ich bin kein netter Mensch. Ich tue nur so weil ich nicht will, dass die Leute Angst vor mir haben. Also, wenn du nachts auf dem Heimweg Schritte hinter dir hörst, dann brauchst du keine Angst zu haben, denn ich bin es nur.

Habe ich mich da etwa mit jemand falschen angelegt? denn ich weiß wirklich nicht viel über diese Person, nur oberflächlich?

Antwort
von Ellen9, 70

Hättest Dich besser nicht über ihn lustig gemacht; ist trotzdem keine gute Äußerung von dem Arbeitskollegen, solltest Dich davon distanzieren. Angst ist nicht angebracht. Wenn er Dir nochmal so begegnet, kannst Du immer noch überlegen, ob Du etwas dagegen unternimmst.

Antwort
von henzy71, 79

"Nachts auf dem Heimweg Angst haben? ICH?? Andere die Nachts unterwegs sind, haben Angst vor mir!! Und übrigens: wenn ich auf dem Heimweg bin von "Nachts" zu reden ist eine kühne Übertreibung - Morgendämmerung trifft es eher"

Kommentar von Cloudspaint ,

x,D

Antwort
von TasmanianTiger, 85

Wie sieht denn der Mann aus? Also wenn er dünn und eher schwach ist würde ich die Drohung nicht erst nehmen. Wenn du jedoch trotzdem ein mulmiges Gefühl hast könntest du dir ein Pepper Spray oder Ähnliches besorgen. Auch wenn du es nicht benutzen solltest gibt es die auf jeden Fall ein sicheres Gefühl.

Kommentar von CauseImBored ,

Nicht eher anders rum ? 

Kommentar von Rainzs ,

Ja ich habe noch herausgefunden das er wegen schwerer Körperverletzung im Gefängnis war!

Kommentar von Mariechen11 ,

Dann mal ab zur Polizei, wenn wirklich etwas passieren sollte, was ich dir nicht wünsche, hast du auf jeden Fall bessere Karten

Antwort
von Mariechen11, 70

Der genießt es, anderen Menschen Angst einzujagen.

Ignoriere den Typ, wenns geht, ansonsten nur eine Unterhaltung, die die Arbeit anbelangt. Selbstbewußtes Auftreten, er genießt es wenn du Angst zeigst. Sollte das so weiter gehen, würde ich mich mal von der Polizei beraten lassen. Die können natürlich nur was machen, wenn etwas konkretes passiert, aber kann ja sein, dass du nicht der erste bist, der verängstigt wird.

Antwort
von campor08, 9

Ich finde es irgednwie komisch, dass er sich verstellt damit andere keine Angst vor ihm haben. Das wirkt so als sei er sehr verletzlich

Antwort
von Saturnknight, 67

Also, wenn du nachts auf dem Heimweg Schritte hinter dir hörst, dann brauchst du keine Angst zu haben, denn ich bin es nur.

Er sagt doch selbst, du brauchst keine Angst zu haben.

Und eine Drohung seh ich da auch nicht.

Kommentar von TheMenij12 ,

könnte aber eine sarkastisch gemeinte Drohung sein...

Kommentar von Saturnknight ,

meine Antwort war ja auch ironisch gemeint.

Antwort
von kaputtermensch, 73

Spaß auf seinen Humor vielleicht :)

Antwort
von Agend, 10

Blödsinn, aber wer von euch beide hat nun kein Humor?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten