Frage von elax200, 124

Ist das eine beziehung ne freundin zwingt mich mit einem jungen zusammen sein obwohl ich ihn nicht liebe und dann sie uns zusammen griegt obwohl ichs nicht wil?

Antwort
von krisssi2410, 26

Das ist irgendwie nicht logisch. Also warum kommt man mit jemanden zusammen den man nicht liebt? Wenn du mit jemanden zusammen bist, klar ist das eigentlich Beziehung. Aber jeder hat für sich selber zu entscheiden wie bzw wann man mit einer Person zusammen kommt. Also wenn du doch mit der Person zusammen bist muss man doch für die andre Person was empfinden, oder nicht? Mit Gefühlen spielt man nämlich nicht :)!

Antwort
von deliciousMango, 32

Ich glaub die Frage beantwortet sich von selbst, wenn du überlegst, was du davon hättest. Ich find, dass du eigentlich von deiner Freundin schon gezwungen wirst und das nicht richtig ist, das noch einzugehen. Vielleicht kommt ja deine Liebe grade, wenn du mit ihm ausgehst...

Antwort
von Realisti, 18

Klar ist das eine Beziehung, wenn auch eine unglückliche.

Antwort
von kathischeblein, 33

Also ich würde das jetzt nicht Beziehung nennen. Da eine Beziehung auf gegenseitigen Gefühlen besteht. Und wenn du es nicht willst und das deine Freundin auch weiß würde ich auch sagen das sie keine richtige Freundin ist sonst würde sie deine Meinung respektieren.

Antwort
von DreamingGirl89, 34

Du solltest dich zu nichts zwingen lassen, was du nicht selbst willst. Rede am besten mit deinen Eltern über dieses Problem.

Antwort
von Nessiiix3, 50

sag ihr klipp und kla das du nicht willst 

Antwort
von larrymann, 50

Wie kann die dich den zwingen einen Beziehung zu führen?

Kommentar von EmperorWilhelm ,

Würde mich auch interessieren...

Antwort
von viomio82, 24

Und das nennst du Freundin?? Welche Freundin zwingt jemanden zu etwas??

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community