Frage von Peter2667, 103

Ist das eine Bettwanze bzw. ein Schädling?

Hallo

Ich habe die Woche 2 dieser Käfer an der Wand neben meinem Bett entdeckt. Sie sind ca. 2mm lang. Es sieht so aus als würden sie bewusst zum Licht (Fenster) wandern. Bettwanzen sind wie ich gelesen habe nachtaktiv. Vielleicht ein anderer Schädling?

Vielen Dank

Expertenantwort
von antnschnobe, Community-Experte für Insekten, 64

Würde es für einen Berlinkäfer, einen Speckkäfer halten.

Das bzw. deren Larven  sind Schädlinge im Haus, aber bei nur zwei Käfern  wäre noch keine  Panik angesagt.

Werden es mehr, sollte man der Sache nachgehen, den Ursprung finden:

http://www.naturspaziergang.de/Kaefer/Dermestidae/Trogoderma\_angustum.htm

http://www.schaedlingskunde.de/Steckbriefe/htm\_Seiten/Berlinkaefer-Trogoderma-a...

Hier noch weitere  Tipps zur Bekämpfung:

http://www.aries-online.de/aktuelles/schaedling/berlinkaefer.html

Es ist aber weder eine Motte, noch eine Bettwanze.

Antwort
von Seelentraum, 48

Sieht mir stark nach einer Speckkäferart aus.
Museums- oder Teppichkäfer sehen so ähnlich aus. Genau kann ichs nicht sagen, dafür ist das Foto leider zu unscharf.

Kommentar von Peter2667 ,

Danke. Bin mir nun ziemlich sicher, dass es Berlinkäfer sind. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community