Frage von weirdobsessed, 7

Ist das eine Beleidigung wenn ich das sage?

Ist es eine Beleidigung wenn ich einer Person schreibe, dass sie vor den Anderen ein großes Maul hat aber wenn man es allein besprechen will, sofort wegläuft?

Antwort
von 0TomKlaar0, 2

Beleidigung bedeutet in der Fachsprache: Sobald sich jemannd durch eine Aussage/Tat gekränkt fühlt ist es eine Beleidigung.

Du wirst nicht angezeigt werden aber formuliere das nächste Mal deine Aussage sachlicher und formal, sodass es nicht anstößig wirkt.

Antwort
von bikerin99, 5

Ein bißchen an der Grenze, das spürst du selbst, sonst hättest du die Frage nicht gestellt.

Aber etwas umformuliert vielleicht nicht so arg, obwohl es das Gleiche bedeutet: Vor den anderen den groß reden, aber weglaufen beim einem Zweiaugengespräch.

Kommentar von weirdobsessed ,

Kann ich dafür angezeigt werden? Haha

Kommentar von Minischweinchen ,

Ganz sicher wirst Du von der Polizei abgeholt!!!!

Antwort
von Minischweinchen, 3

Hallo,

es ist nicht direkt eine Beleidigung, aber Deine Wortwahl ist halt auch nicht grade schmeichelhaft.

Z.B. Maul, da könntest Du eher schreiben, das sie eine große Klappe hat - einfach ein bissl gedämpfter oder gleich, das sie sich vor anderen immer recht wichtig macht und wenn Du aber mit ihr alleine sprechen willst, dann läuft sie davon.

Wenn es so ist, wie Du schreibst, dann ist sie trotzdem beleidigt, weil Du ihr die Wahrheit ins Gesicht sagst/schreibst, sie weiß, das es so ist und das ist halt kein so schönes Gefühl, dies so direkt zu erfahren.

Liebe Grüsse!

Antwort
von Saya1997, 6

Ich würde es der Person vielleicht anders formuliert sagen. Oder das Ganze zumindest netter betonen, weil sonst kann man es schon schnell falsch verstehen und so würdest du die Person damit verletzen

Antwort
von kral298, 7

Manche nehmen das als angriff war du solltest das der person schonender sagen.
Z.b. Ey ich finde du benimmst divh vor den andere anderst als wenn wir allein sind. So in der art das war nur der anfang.

Antwort
von conelke, 5

Der, dem man es sagt, könnte dies als Beleidigung empfinden. Kritik hört man halt nicht gerne.

Antwort
von DataWraith, 7

Für mich ist das keine Beleidigung, sondern die knallharte Wahrheit. Entweder kann man damit umgehen oder nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten