Frage von MarcoEi, 20

Ist das eine bekannte Marke?

. . . . habe nochmal eine neue Abb. eingescant. Vielleicht erkennt eine/r die Marke jetzt. Auch den Echthaartest, den einer vorschlug habe ich gemacht. Ich will nicht die ganze Bommel verbrennen aber zuletzt habe ich meine eig. Haare genommen und beide rollen sich auf und muffen auch etwas; also wird´s wohl Echthaar sein. Fuchs wie der sagte; danke für den Test; Spannung pur!!!

Jetzt kommt dieser Grinskopf zum Zuge . . . . was für eine exorbitante Marke steckt dahinter ?

Antwort
von timo1211, 7

Ja das ist Obey. Wüsste aber nicht das Obey Mützen mit Fell herstellt. Kann es sein das den Bommel jemand im nachhinein an die Mütze dran gemacht hat ?

Kommentar von MarcoEi ,

. . . tatsächlich, die Bommel ist mit einem weichen Draht nachträglich drangemacht.

Antwort
von aluap88, 20

Obey :)

Keine passende Antwort gefunden?

    Fragen Sie die Community