Frage von DeniseBa, 113

Ist das eine Ausrede? ...?

Ich habe vor längerer Zeit einen Jungen nach einem Treffen gefragt.... über WhatsApp... weil ich mich das in echt nicht traue. Ich kenne ihn schon und er kam immer offen und ehrlich rüber, ich glaube auch nicht, dass er der Mensch dafür ist, sich irgendwelche Ausreden zu überlegen... er hat gesagt: " Weiß nicht ich bin nicht so der Typ dafür, der sich mit Leuten trifft, ich habe auch viel zu viel zu tun.. " Dann ich "Du kannst mir ruhig sagen, wenn du nicht willst..." Er "Ne, es liegt ja nicht an dir ich habe wirklich einfach nur zu viel zu tun"

Ich weiß, wie viel er in seiner Freizeit macht... er macht eig. Jeden Tag irgendwas und gut in der Schule ist er auch...

Was glaubt ihr? Kann man das ruhig glauben? Vor allem an die Jungs, die das lesen, würdet ihr einen Mädchen das so sagen?

LG Denisé 14 Jahre.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Trabbifrager, 40

Heyho!

Ich denke das man ihm glauben kann. Jungs sind immer sehr direkt und so wie du ihn beschrieben hast ist er denke ich mal ein ehrlicher Typ ist. Wenn du jetzt ein Junge wärest und das von einem Mädchen bekommen würdest dann wäre das ein ganz klarer Korb, da Mädchen meistens um den heißen Brei herumreden :)

Antwort
von YollyYo, 49

mh ich bin ein Mädchen... wie alt ist er? Ich denke das könnte eine rolle spielen. 

Also ich persönlich habe auch viele Hobbys und viel zu tun und wenn ich jetzt ein treffen angeboten bekäme würde es bei mir auch schwierig. Mir würde es das herz brechen abzusagen deshalb würde ich versuchen (wenn ich den jungen mag) einen termin zu finden. allerdings hatte ich z.b. neulich auch eine phase in der ich nichts hätte einrichten können. Soviel kann ich nur sagen.

 Ich würde ihm das glauben und vielleicht schreiben er kann dir ja bescheid sagen falls er mal lust hat rauszugehen und ein bisschen abstand von schule und stress zu nehmen :D   Wenn er interesse hat wird er sich denke ich melden zwar nicht sofort aber nach der stressigen phase bestimmt :D

Viel Glück YollyYo

Antwort
von Psyche123, 42

Ich finde, dass der Junge ein wirklich ehrlicher Mensch ist, was sich in seiner Message bestätigt:

" Weiß nicht ich bin nicht so der Typ dafür, der sich mit Leuten trifft"

Hier sagt er ja offen und ehrlich, dass das nicht so sein Fall ist und das zeugt von Ehrlichkeit. Von einer Ausrede sehe ich hier keine Spur. 

Antwort
von jarosa, 25

Also ich glaube man kann im glauben . Aber teste es doch wenn er schüchtern War ☺und wenn er lange für eine Antwort gebraucht hat😟

Antwort
von itsboring, 30

Wer etwas will, findet Mittel und Wege es umzusetzen. Wer nicht will, findet Ausreden.

Er möchte sich nicht treffen und nimmt seine Hobbies als Vorwand. 

Mach dir da nichts draus. Es muss nicht einmal an dir liegen, eventuell hat er noch kein Interesse an Mädels, Jungs hinken immer ein wenig hinterher was die Entwicklung angeht.

Kommentar von DeniseBa ,

ja das stimmt... er könnte sogar so ein Typ sein, der noch nicht bereit ist

Antwort
von ichBinsFranzi, 18

Muss nicht unbedingt eine Ausrede sein. Wie alt ist er denn? Vielleicht denkt er noch nicht an Mädchen/Frauen und will lieber für sich bleiben, wie bisher...

Kommentar von DeniseBa ,

Er wird nächsten Monat 14 sowie ich

Antwort
von ansbee, 11

Habe auch immer etwas zu tun

Antwort
von Glueckskeks01, 23

Er will sich nicht mit dir treffen und möchte das nett rüberbringen. Egal wie viel man zu tun hat, ist man verliebt, schafft man sich die Zeit.

Antwort
von MonikaDodo, 10

Das sind Ausreden, ganz klassisch!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten