Frage von SebastianJu2, 59

Ist das eine abgesenkte Bordsteinkante?

Wenn ihr das Foto seht, ist das eine abgesenkte Bordsteinkante oder nicht? Es gibt keine Vorfahrtszeichen. Ich denke es ist eine aber die Autofahrer bleiben stehen wenn ich aus der rechten Straße auf dem Bild komme. Und manchmal bremsen sie fast nicht wenn ich aus der Richtung des Fotos komme.

Ich will keinen Unfall bauen nur weil das eigentlich keine abgesenkte Bordsteinkante ist.

Bild: http://imgur.com/Ju1AmJR

Antwort
von siggibayr, 24

Klares Nein ! Keine abgesenkte Bordsteinkante !

Ein Bordstein (norddeutsch auch Kantstein, süddeutsch und österreichisch auch Randstein oder ostdeutsch auch Kantenstein genannt) ist ein Bauteil aus dem Straßen- und Wegebau. Er dient zur Abgrenzung verschiedener Bereiche der Straße voneinander und zur Befestigung von Grünstreifen und des Fahrbahn- oder Wegrandes.
Die Bordhöhe ist unterschiedlich angelegt und liegt normalerweise im
Bereich von 5 bis 12 cm, im Fall vom Hochbord von 10 bis 15 cm. Um das
Überqueren für Radfahrer und Rollstuhlfahrer zu erleichtern, werden im
Bereich von Kreuzungen die Bordsteine abgesenkt, ebenso bei
Grundstückszufahrten.

Der Bordstein wird beim Einbau in ein Betonbett gesetzt, um dauerhaft
einen sicheren Stand und eine gleichmäßige Höhe zu erreichen.

Außerdem: ist ein Bordstein auf längere Strecke flach oder das Fahrbahnniveau angehoben, so handelt es sich nicht um eine Bordsteinabsenkung (DAR 97, 79).

Meines Erachtens wollte man durch diese Art von Straßen- Markierung (Pflastersteine statt aufgemalte Striche) verdeutlichen, dass es sich bei der von rechts kommenden Straße um einen anderen Straßenteil i.S.d. § 10 StVO handelt.

Ich bin deshalb der Meinung, hier an dieser Örtlichkeit (ohne diese genau zu kennen) gilt die Verhaltensvorschrift aus § 10  StVO und nicht die Vorfahrtsregelung aus § 8 StVO.

Kommentar von SebastianJu2 ,

Oh man, das klingt wie eine wirklich gefährliche Regelung. Die Antworten zeigen doch wie missverständlich das ist. :/

Aber ich habe immer noch nicht verstanden wie das aussehen müsste wenn es ein abgesenkter bordstein ist. Muss er so breit sein wie ein bordstein, muss er erhöht sein zum straßenboden?

Kommentar von siggibayr ,

Undeutliche Straßenbaumaßnahmen (z. B. Wasserablaufrinnen, die den Eindruck einer Bordsteinkante wecken können) führen auch immer wieder zu Unklarheiten bei der Vorfahrtregelung, weil den Verkehrsteilnehmern nicht deutlich wird, ob es sich um eine straßenverkehrsrechtlich gemeinte Bordsteinabsenkung mit der Folge der Wartepflicht handelt oder nicht.

Antwort
von claushilbig, 12

Der Bordstein läuft ja deutlich erkennbar um die Kurve, zwischen dem geparkten Anhänger und dem Beet ist er abgesenkt.

Gerade lauft eindeutig kein abgesenkter Bordstein, sondern nur ein Rinnstein, der keinerlei verkehrsrechtliche Relevanz hat. Es gilt also an dieser Stelle "Rechts vor Links" (soweit nicht die Straße nach rechts als "verkehrsberuhigter Bereich" ausgeschildert ist, oder eine andere Vorfahrtsregelung durch Schilder besteht, die auf dem Bild nicht zu erkennen ist).

Du musst also in der im Bild zu sehenden Situation den von rechts kommenden Fahrzeugen Vorfahrt gewähren.

Allerdings ist m. E. hier den Fahrzeugen, die von rechts kommen, ebenfalls erhöhte Aufmerksamkeit anzuraten: Sie sollten damit rechnen, dass die geradeaus fahrenden Fahrer wie Du durch den Rinnstein irritiert werden und fälschlicherweise annehmen, Vorfahrt zu haben.

Antwort
von DieTrulla, 19

Ist doch wohl eine normale Straße, ohne Kennzeichnung für verkehrsberuhigen Bereich etc. ?!

Für mich ist da einfach nur der Asphalt durch eine Rinne geteilt und scheint somit unterschiedlich hoch. Schreit also nach Rechts-vor-Links.

Antwort
von derhandkuss, 22

Wenn es sich hier tatsächlich um eine Bordsteinkante handelt, ist sie (auch) abgesenkt. (Für mich könnte das aber auch so eine Art Regenrinne sein und gar keine Bordsteinkante.)

Antwort
von Jan0000, 20

Ja das ist definitiv ein abgesenkter Bordstein.
Wer aus einer Grundstückseinfahrt fährt, muss sowieso immer warten...
Die frage ist dann, tun sie das auch?!

Kommentar von Olokun ,

Da ist nichteinmal ein Bordstein, geschweige denn ein abgesenkter.

Antwort
von jofischi, 18

das ist ein durchgehendes Bankett. Die Borde verlaufen um die Kurve herum.

Antwort
von nocheinnutzer, 23

nein , ohne Schild gilt dort rechts vor links

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten