Frage von Massa2002Jan, 49

Ist das ein Weisheitszahn?

Hallo,

Mir ist aufgefallen mir wächst links unten ganz hinten ein Zahn. Ist das ein Weisheitszahn oder was ist das? Bis her ist er noch ganz ganz klein schaut nur so ein ganz kleines Stück raus.

Muss es wenn es ein Weisheitszahn ist gezogen werden? Weil ich zähle wenn ich meine Zähne zähle nur 14 und man sagte mir jeder hat 16 ohne weisheitszähne, könnte es auch ein normaler Zahn ein? Er wächst aber ganz hinten im Mund.

Es wächst auch nur dieser eine Zahn.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen :/

Antwort
von Deichgoettin, 26

Da bist Du falsch informiert. Mann/Frau haben ohne Weisheitszahn 14 Zähne pro Kiefer und 16 mit den Weisheitszähnen.
Ja, Du bekommst links unten einen Weisheitszahn. In Deinem Alter nichts Ungewöhnliches.
Die anderen Weisheitszähne lassen wohl noch auf sich warten.

Kommentar von Massa2002Jan ,

Ich meine ich habe sogar noch Milchzähne was für mein Alter wohl seltsam ist, mich aber nicht stört :D

Und nun kommt so ein Zahn.

Meine Mutter sagt wir sollen zum Zahnarzt aber ich hab totale angst das er was tut, hab bisher nie gute erfahrung gehabt beim Zahnarzt :/

Immer wenn ich da war wurd ein Zahn gezogen.

Bis zulezt da wurde keiner gezogen weil er sagte unter den Milchzähnen die ich noch habe sind zwar zähne aber die wahrscheinlichkeit das die jeh kommen sind gering.

Kommentar von Deichgoettin ,

Sooo selten ist dar gar nicht, daß es Menschen gibt, die im Erwachsenenalter noch Milchzähne haben. Manchmal sogar ein ganzes Leben lang.
Höre auf Deine Mutter: Besser ist es, zum ZA zu gehen. Du mußt Dir ja nicht den Weisheitszahn entfernen lassen. NICHT alle Weisheitszähne müssen entfernt werden.
Aber sicherlich ist es erforderlich, eine neue Übersichtsröntgenaufnahme zu machen, damit man sehen kann, welche Zähne bei Dir noch kommen und welche u.U. gar nicht angelegt sind und ob es erforderlich ist daran etwas zu tun. Wenn Du dann unsicher bist, ob der Zahnarzt die richtige Entscheidung trifft, kannst Du jederzeit eine Zweitmeinung eines anderen Zahnarztes einholen.

Antwort
von oppenriederhaus, 26

zähl meine Deine Zähne durch - von der Mitte nach hinten - wenn dann der letzte Zahn die Nummer 8 hat, dann ist es der Weisheitszahn

Antwort
von HansIggi, 17

Ob der Weisheitszahn gezogen werden muss, kann dir nur der Zahnarzt oder Kieferorthopäde beantworten. Hierfür ist ein Röntgenbild nötig.

Für die Entfernung muss eine "Indikation" also ein Grund vorliegen. 

Wenn alles in Ordnung ist und der "8er" keine Probleme bereitet dann kann er belassen werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community