Frage von Wowobinich, 22

Ist das ein sprachliches Mittel. Rhetorik?

,,Gefahren des heute... Zukunft des morgen,, ? Ist das ein rhetorisches Mittel und wenn ja bitte welches?

Antwort
von SvenRosental, 12

Vom Satzbau her handelt es sich um das Stilmittel "Parallelismus", weil ja beide Teile exakt gleich aufgebaut sind. In Kontrast zu dem Parallelismus (=Gleichheit) steht, dass Gefahren vs. Zukunft in diesem Zusammenhang auf den ersten Blick einen Widerspruch bilden.

Insgesamt wird dadurch der Wandel des heute Schlechten in das in Zukunft Gute betont.

Antwort
von Bswss, 12

"des Heute" muss großgeschrieben werden (das Heute = die Gegenwart)  .Dies würde man als "Substantivierung eines Adverbs" bezeichnen, aber  "Stilmittel" würde man das m.E. normalerweise nicht nennen.

http://www.duden.de/rechtschreibung/Heute

Antwort
von Kronprinz1, 1

Man nennt das rhetorische Figuren, rhetorisches Mittel, oder rhetorisches Stilmittel. 

Das was du beschreibst, ist eine Ellipse. Lies nach hier: http://www.rhetorik-homepage.de/rhetorische-mittel-stilmittel/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community