Frage von laura296, 83

Ist das ein schlechtes Zeugnis (zwischenzeugnis)?

Ich habe in Mathe und physik eine 4 , aber wenn ich in Physik eine 3 schreibe steh ich wieder auf 3. in den restlichen Fächer hab ich nur 2en und eine 1 und Dreier , ist das schlecht oder eher gut? Ich meine ich bin 9. klasse Realschule. Die neunte ist bei uns wirklich anspruchsvoll und schwierig.

Antwort
von IronRico, 14

Meiner groben Berechnung nach , hast Du eine 3 im Gesamtzeugnis . Das ist nicht schlecht , schlecht wird's erst bei einer 5 im Gesamtzeugnis . Die andere Frage ist , wenn Du noch die 10te machen willst , ob diese dann schwieriger wird , wie hoch die Chancen dann stehen , ob Du bei dieser dann auch mit einer 4 schaffst . Aber eins solltest Du immer machen , deine Noten in den Klassenarbeiten überprüfen . Wenn Du es nicht besser als bis zur 4 geschafft hast in einer Klassenarbeit , dann übe dieses Fach bis Du dir etwa 80% im Kopf merken kannst , dann dürfte auch nix schief gehen(das heißt nicht unbedingt dass Du dann auch eine 1 bekommst).

Antwort
von Y0DA1, 35

Kommt auf deinen Notendurchschnitt an.

Mit "in den restlichen Fächer hab ich nur 2en und eine 1 und Dreier" kann man kein Notendurchschnitt ausrechnen.

Je mehr dreier als zweier du hast um so schlechter ist das Zeugnis

Kommentar von laura296 ,

Eine 3 ist für mich noch eine gute Note.

Kommentar von Y0DA1 ,

du hast aber "Dreier" geschrieben und das ist Mehrzahl und nicht Einzahl ;) von daher bin ich von mehreren Dreiern ausgegangen

Antwort
von CaptainLLC, 23

Ich bin damals in der 8ten Klasse in der Realschule mit 3x5 und 1x6 durchgefallen.

War das Beste was mir passieren konnte.

Heute hab ich einen guten Job, verdien überdurchschnittlich und sonst läuft auch alles gut. Noten sind nicht alles und wenn du dich hinsetzt und nicht nur auswendig lernst, sondern auch versuchst zu verstehen, ist die restliche Schulzeit easy für dich.

Antwort
von WildeBanane, 19

Hi, ich finds eigentlich ziemlich normal. Ist schon okay, du bist ja nicht Versetzungsgefährdet. Ich war in der 9. Klasse auch ungefähr so gut wie du und hab trotzdem meinen Abschluss mit 2,4 geschafft. Also mach dir keine Sorgen und geb in der 10. einfach nochmal Gaß.

Kommentar von laura296 ,

Ich habe ja noch sehr viel Zeit mich in der neunten zu verbessern . Das ist NICHT das endjahreszeugnis

Antwort
von Leopanth, 21

Nun ja, ich würde sagen dass das Zeugnis verbesserungswürdig ist. Eine 4 in Mathe und Physik muss ja nicht sein ;) Nun ja, aber jeder hat wohl seine Achillesferse, meine war Englisch.

Kommentar von Y0DA1 ,

meine auch ^_^

Kommentar von laura296 ,

Ist ja nur das zwischenzeugnis

Kommentar von Leopanth ,

Zum Glück, noch kannst du das Ruder umreißen.

Antwort
von Mthryl, 19

Mathe 4 kenn ich irgendwo her :,D  Rechne mal deinen Durchschnitt aus 

musst nur alle Noten zusammenrechnen und durch die fächer teilen :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten